Community

PlayStation VR liefert acht Spiele als Demo mit

07.09.2016 - 11:00 Uhr
0
0
PlayStation VR
© Sony
PlayStation VR
Am 13. Oktober erscheint das Virtual Reality-Headset PlayStation VR. Im Paket befindet sich außerdem eine Demo-Disc mit acht VR-Titeln, die ihr ausprobieren dürft.

Am 13. Oktober ist es endlich soweit: Sonys Virtual Reality-Headset kommt auf den Markt. Zusätzlich packt der Hersteller nun noch ein kleines Extra oben drauf. Dem offiziellen PlayStation Blog  zufolge wird es zu jeder PlayStation VR eine Demo-Disc geben. Was erst einmal an vergangene Zeiten erinnert, ergibt auf den zweiten Blick hin auch noch heutzutage Sinn.

Mehr: PlayStation VR schon nach wenigen Minuten ausverkauft 

Die Demo-Disc ist für Sony sowie auch für euch eine Win-Win-Situation. Auf der Disc werden acht anspielbare Titel sein, die ihr zusammen mit eurer neuen Hardware ausprobieren könnt. Neben dem Rennspiel Driveclub VR könnt ihr auf Probezeit Kopfbälle in Headmaster verteilen. Zusätzlich sammelt ihr weitere VR-Erfahrungen bei PlayStation VR Worlds, Rigs: Mechanized Combat League, Tumble VR, Battlezone, Eve: Valkyrie oder Wayward Skyland.

Durch diese Demos zeigt euch Sony verschiedene Arten von VR-Games, und zwar in der Hoffnung, dass irgendetwas davon euer Interesse weckt. Vielleicht bekommt ihr so Lust auf einen Titel, von dem ihr vorher noch nie etwas gehört habt. Natürlich hofft Sony dann darauf, dass ihr die Vollversion erwerbt. (via Polygon )

Mehr: PS4 Neo/Slim — Sony Korea bestätigt Ankündigung neuer PS4-Konsole  

Nähere Infos zur PlayStation VR werden auch auf dem heutigen PlayStation Meeting in New York erwartet. Ihr könnt das Event übrigens via Livestream  ab 21 Uhr deutscher Zeit mitverfolgen.

Habt ihr euch eine PlayStation VR vorbestellt?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News