Overwatch — Blizzard kündigt Ende der ersten Season an

08.08.2016 - 10:00 Uhr
0
0
Overwatch
© Blizzard
Overwatch
Die erste Ranked Season von Overwatch neigt sich dem Ende zu, wie Blizzard nun verraten hat. Außerdem gibt es Infos zu den Belohnungen, die Spieler für ihre Leistungen verdient haben.

Die erste Ranked Season von Blizzards Erfolgsshooter Overwatch wird am 17. August enden. Dies haben die Entwickler nun ganz offiziell verkündet . Die Auszeit bis zur nächsten Saison soll dafür genutzt werden, hier und da am System des Wettbewerb-Modus zu feilen. Vor allem die Death Matches werden von der Community als sehr unfair empfunden und Blizzard will für diesen Modus daher eine komplett neue Alternative finden.

Mehr: Frust im Multiplayer: Wir rauben uns selbst den Spaß 

Darüber hinaus verriet Blizzard auch, wie die Belohnungen für Spieler aussehen, die im Laufe der ersten Season ihr Unwesen im Ranked Modus getrieben haben. Wer die Platzierungsmatches erfolgreich hinter sich gebracht hat, erhält ein Spray und Spieler-Icon. Darüber hinaus werden sogenannte Competitive Points (CP) verteilt, die sich aus eurer Platzierung zum Ende der Season (Skill Rating = SR) errechnen. Hier eine Übersicht:

  • SR 0-39: 10 CPs
  • SR 40-45: 20 CPs
  • SR 46-49: 40 CPs
  • SR 50-52: 60 CPs
  • SR 53-55: 80 CPs
  • SR 56-59: 120 CPs
  • SR 60-64: 200 CPs
  • SR 65+: 300 CPs

Habt ihr genug Punkte beisammen, könnt ihr anschließend mit dieser einmaligen Währung die goldenen Waffen freischalten, die für jeden Helden zur Auswahl stehen.

Die zweite Season beginnt am 6. September 2016, könnte sich allerdings angesichts der vielen geplanten Änderungen auch etwas verspäten.

Spielt ihr Overwatch noch aktiv?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News

Themen: