Netflix beendet Kimmy Schmidt nach 4. Staffel, aber es gibt Hoffnung auf mehr

04.05.2018 - 18:10 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
2
0
Unbreakable Kimmy Schmidt
© Netflix
Unbreakable Kimmy Schmidt
Nach der 4. Staffel soll für Unbreakable Kimmy Schmidt bei Netflix Schluss sein. Indes stimmt euch ein neues Video auf die letzten Folgen ein. Zudem könnte ein Film kommen.

Die Netflix-Originalserie Unbreakable Kimmy Schmidt endet nach der kommenden 4. Staffel. Das produzierende Studio NBCUniversal und der verantwortliche Streaming-Dienst wollten sich nach Angaben von The Hollywood Reporter  aber nicht zum Aus der Sitcom äußern. Nicht näher genannte Quellen wollen der Seite das bevorstehende Serienende bestätigt haben. Für die Zeit nach Staffel 4 gibt es wohl bereits Pläne.

Unterdessen veröffentlichte Netflix das neue, absurd-komische Vorschauvideo "Little Girl, Big City", in dem wir die euphorische Hauptfigur in so manch ulkiger Situation auf dem Weg zur Arbeit durch die Straßen New York Citys erleben dürfen. Hier könnt ihr euch den neuen Trailer ansehen:

The Unbreakable Kimmy Schmidt - S04 Trailer (English) HD
Abspielen

Ein Film könnte Unbreakable Kimmy Schmidt nach Staffel 4 abschließen

Derzeit würden die Serienverantwortlichen mit Netflix Gespräche führen über einen potenziellen Film, der nach der 4. Staffel kommen und Unbreakable Kimmy Schmidt final in Rente schicken könnte. Über die Gründe für die Absetzung der Comedy-Serie kann derweil nur spekuliert werden. So ist etwa unklar, ob niedrige Quoten zum nun vermeldeten Ende geführt haben, da der Streaming-Gigant bekanntermaßen keine Zuschauerzahlen veröffentlicht. Die Dreharbeiten der finalen Staffel seien zur Hälfte abgeschlossen, da Co-Schöpferin Tina Fey (gemeinsam mit Robert Carlock) Zeit für den Start ihres Musicals Mean Girls am Broadway eingeräumt worden sei.

Eigentlich sollte Unbreakable Kimmy Schmidt ursprünglich auf NBC erscheinen, doch das Schwesterstudio NBCUniversal ging mit Netflix vor der Premiere einen Deal über zwei Staffeln ein, der die Serie an den Streaming-Anbieter band. Ellie Kemper, die erstmals mit The Office größere Bekanntheit erlangte, ist in der titelgebenden Hauptrolle der jungen Kimmy Schmidt zu sehen. Diese versucht nach der Flucht aus einem Untergangskult, sich ein neues Leben in New York aufzubauen. Am 30.05.2018 veröffentlicht Netflix die ersten sechs Episoden der insgesamt 13-teiligen 4. und letzten Staffel.

Was sagt ihr zum Aus von Unbreakable Kimmy Schmidt und den mutmaßlichen Filmplänen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News