Nächster Rückschlag für The Walking Dead: Neue Serie verliert wichtigste Person hinter der Kamera

02.05.2022 - 15:43 Uhr
1
0
The Walking Dead - S11 Trailer (Deutsch)
0:30
The Walking DeadAbspielen
© AMC / Disney
The Walking Dead
Unter den geplanten The Walking Dead-Spin-offs hat eines gerade besonders Pech. Nach einem Star-Abgang ist jetzt auch eine entscheidende Figur hinter der Kamera gegangen.

Es ist keine gute Saison für The Walking Dead-Spin-offs. Kürzlich machte Melissa McBrides Abgang ein geplantes Serien-Projekt um Daryl (Norman Reedus) und Carol (McBride) zur Daryl-Solo-Serie. Nun ist auch die bedeutendste Person hinter der Kamera ausgestiegen. Nämlich Showrunnerin Angela Kang.

The Walking Dead-Veteranin Angela Kang ist ein großer Verlust für das Horror-Spin-off

Wie unter anderem Comicbook  berichtet, verließ Kang das Spin-off aus bisher unbekannten Gründen. Ersetzt wird sie durch David Zabel (Mercy Street). Zwar bleibt sie dem Projekt als ausführende Produzentin erhalten, ihr Abgang ist dennoch ein gewaltiger Verlust.

Kang war schließlich auch Showrunnerin in der Hauptserie. Sie schrieb und produzierte unzählige Folgen. Ihr kreativer Überblick und ihre Sensibilität für das Gefühl des Franchise wären eine sichere Grundlage für die Arbeit am Spin-off gewesen.

Wann kommt das Daryl-Spin-off zu The Walking Dead nach Deutschland?

Ob das um gleich zwei zentrale Personen geschrumpfte Spin-off überzeugen kann, werden Horror-Fans erst in einer Weile herausfinden. In den USA soll die Daryl-Serie im nächsten Jahr veröffentlicht werden. Hierzulande existiert noch kein Datum. Ort der Veröffentlichung könnte Amazon Prime werden.

The Walking Dead: Ist das Ende zum Scheitern verurteilt?

The Walking Dead geht bald nach 12 Jahren und 11 Staffeln zu Ende. Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber diskutieren wir über die zahlreichen Probleme der finalen 11. Staffel:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir blicken zurück auf die ersten 16 Episoden und ergründen die Stärken und Schwächen von Staffel 11. Mit Blick auf das bevorstehende Finale widmen wir uns der Frage: Kann es in den letzten acht Folgen noch ein gutes Finale für die größte Zombieserie unserer Zeit geben?

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr vom jüngsten Abgang in der neuen The Walking Dead-Serie?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News