Mysterious Mermaids bei ProSieben: So sieht die Hauptdarstellerin wirklich aus

Mysterious Mermaids
© Freeform
Mysterious Mermaids

Ende Februar startete die Serie Mysterious Mermaids aus dem Hause Freeform auch in Deutschland. Hierzulande kümmert sich ProSieben um die Ausstrahlung, wo am Mittwoch das Finale von Staffel 1 zu sehen war. Die Geschichte handelt vom Meeresbiologen Ben (Alex Roe), der in der kleinen Küstenstadt Bristol Cove auf die mysteriöse Ryn trifft.

Die belgische Schauspielerin Eline Powell ist in der Rolle der Fremden zu sehen, die sich als Meerjungfrau entpuppt. Ein Blick auf ihr Instagram-Profil zeigt, wie die 28-Jährige tatsächlich aussieht.

So sieht Eline Powell aus Mysterious Mermaids wirklich aus

Für die Darstellung der Meerjungfrau in Mysterious Mermaids kommen nicht nur Make-up, sondern auch Spezialeffekte zum Einsatz. So veröffentlichte das Effektstudio Pixomondo auf seinem YouTube-Kanal im Januar ein Video zur Entstehung der Meeresbewohnerin.

Darstellerin Eline Powell postete erst Ende Februar ein Foto von Vorbereitungen zu einem Dreh der Serie, auf dem sie mit Markierungen auf ihrem Körper zu sehen ist. Diese dienen zur Aufnahme von Körperbewegungen, darunter die Gesichtsmimik, die in der Nachbearbeitung für die Animationen der Meerjungfrau Ryn genutzt werden können.

Wie die Mysterious Mermaids-Darstellerin außerhalb von Maske und Postproduktion zu sehen ist, zeigt etwa dieses Bild, auf dem sie in der Mitte zu sehen ist:

Von Kritikern wurde Mysterious Mermaids u.a. mit Vampire Diaries verglichen. Neben Ryn-Darstellerin Eline Powell wurde etwa der moderne Ansatz einer alten Meerjungfraugeschichte gelobt. In den USA ist seit Januar bereits die 2. Staffel zu sehen. Wann und ob es diese auch nach Deutschland schafft, ist noch unklar. Bisher bestätigte ProSieben die Fortführung der Serie noch nicht.

Was sagt ihr zur Meerjungfrauen-Serie Mysterious Mermaids?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Mysterious Mermaids bei ProSieben: So sieht die Hauptdarstellerin wirklich aus
A212accdd0f14b4cae12ecaf682b93fd