Community

Minecraft könnte das erste Spiel werden, das Xbox One & PS4 verbindet

26.09.2016 - 15:20 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
0
0
Minecraft
© Mojang
Minecraft
Ein verwirrender, mittlerweile geänderter Tweet führt zur Frage, ob Minecraft das erste Spiel wird, das Xbox- und PlayStation-Spieler zusammen als Cross-Plattform-Titel spielen können. Bis jetzt ist dies nur zwischen Xbox und Windows möglich.

Als Minecraft vor einigen Stunden einen Tweet über Cross-Platform-Play absetzte, war die Verwirrung zunächst groß. Auf dem angehängten Bild konnten wir neben Smartphone, Tablet und der Xbox auch einen PS4-Controller erkennen. Dies brachte einen User auf Reddit  zu der Hypothese, dass Minecraft das erste Spiel wird, das auf PlayStation- und Xbox-Konsolen gemeinsam gespielt werden kann.

Vorheriges Bild des Minecraft-Tweets

Cross-Platform-Play ist der Begriff für Titel, die auf verschiedenen Plattformen zusammen gespielt werden können. Ein Beispiel hierfür ist unter anderem Final Fantasy XIV: A Realm Reborn. Dort können PlayStation 3-, PlayStation 4- und PC-Spieler gemeinsam auf denselben Servern spielen.

Kurze Zeit später wurde der Tweet wieder gelöscht und mittlerweile mit diesem Bild ersetzt:

Ob der vorherige Tweet damit nur ein Versehen war, oder ob wirklich die Möglichkeit der Cross-Plattform-Unterstützung zwischen PlayStation und Xbox besteht, wissen wir nicht.

Mehr: Minecraft – Fan baut Game Boy samt funktionsfähigem Pokémon-Spiel 

Wünscht ihr euch einen Cross-Plattform-Titel? Und wenn ja, welchen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News