Community

Loving - ergreifendes Drama nach einer wahren Geschichte jetzt auf DVD & Blu-ray

27.10.2017 - 09:20 Uhr
0
0
Loving - Trailer (Deutsch) HD
2:19
Joel Edgerton in LovingAbspielen
© Universal Pictures International
Joel Edgerton in Loving
Sie wollen ihr Leben miteinander verbringen, doch der Rassismus Virginias der 60er Jahre verbietet ihnen die Ehe. Das Paar ist jedoch bereit, für seine Liebe zu kämpfen. Jeff Nichols' Drama erscheint jetzt auf DVD und Blu-ray.

Nach Filmen wie Take Shelter - Ein Sturm zieht auf und Mud - Kein Ausweg wagt sich der Regisseur Jeff Nichols mit dem Drama Loving an die Verfilmung einer wahren Geschichte.Richard Loving (Joel Edgerton) und seine große Liebe Mildred (Ruth Negga) heiraten im Jahr 1958 in Washington D.C. Die beiden sind glücklich, bald erwarten sie ihr erstes Kind. Sie beschließen, gemeinsam zurück in den Bundesstaat Virginia zu ziehen - was schnell schreckliche Konsequenzen für die beiden haben wird.

Joel Edgerton und Ruth Negga in Loving

Das junge Glück der beiden wird bald von dem in Virginia immer noch tief verwurzelten Rassismus überschattet. In Virginia gilt nämlich immer noch ein Gesetz aus dem Jahr 1924, das Rassengesetz des Racial Integrity Act. Selbiges untersagt die Hochzeit "zwischen weißen und farbigen Menschen". Da die Bewohner des sich nur sehr langsam weiterentwickelnden Virginia sich nicht mit dem Gedanken anfreunden können, dass ein "gemischtrassiges" Paar eine einvernehmliche Ehe führt, wird dem Paar Hass und Tyrannei entgegengebracht.

Die Lovings werden verurteilt. Eine Haftstrafe von einem Jahr wird ausgesetzt, wenn sie den Bundestaat Virginia verlassen und für mindestens 25 Jahre nicht gemeinsam betreten. Sie lassen sich jedoch nicht einfach mundtot machen und ziehen, einige Jahre nachdem sie Virginia zwangsweise hinter sich lassen mussten, mit ihrem Fall vor Gericht, um ihre Liebe zu legalisieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Letztendlich gewannen die Lovings den erbitterten Kampf. Am 12. Juni 1967 wurde das 1883 erstmals festgehaltene Verbot “gemischtrassiger” Partnerschaften vom Obersten Gerichtshof einstimmig aufgehoben. Der 12. Juni wurde nach dem mutigen Paar treffenderweise als Loving Day benannt und wird seitdem in den USA gefeiert.

Sowohl Joel Edgerton als auch Ruth Negga waren für ihre Rollen 2017 bei den Golden Globe Awards als beste Hauptdarsteller in der Sektion Drama nominiert. Negga erhielt für ihre Rolle als Mildred Loving außerdem bei den Oscarverleihungen 2017 eine Nominierung als beste Hauptdarstellerin, beim Santa Barbara International Film Festival 2017 den Virtuoso Award sowie den Black Reel Award als Outstandig Actress.

Ihr könnt euch von dem packenden Drama über die Geschichte der Lovings ab dem 26.10.2017 auf DVD und Blu-ray verzaubern lassen.

Was ist eure Meinung zu Loving?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News