Gottes verlorener Glaube

Legion bringt die Apokalypse ins Kino

Legion
© Sony Pictures
Legion

Die Welt und unsere menschliche Existenz muss in Legion von Regisseur Scott Stewart wieder einmal gerettet werden. Ort der Weltenrettung ist dieses Mal ein kleiner, unscheinbarer Diner, abgelegen im Nirgendwo der US-Provinz von New Mexico. Der Schauplatz des Geschehens ist überaus unspektakulär, der Kampf, der dort stattfindet aber umso größer und gewichtiger. Denn es geht wieder einmal um den ewigen Kampf zwischen Gut und Böse, um das Überleben der menschlichen Rasse.

Gott hat keine Lust mehr, sein Glauben an die Menschheit ist völlig abhanden gekommen und so entsendet er in Legion eine Schar von Engeln zur Erde, damit sie die Apokalypse über die Menschen bringen. Deren Möglichkeiten sind nicht ohne und alles soll vernichtet werden. Aber natürlich ist das nicht so einfach. Die letzte Hoffnung der Menschen gründet sich auf Erzengel Michael (Paul Bettany), der Gott entgegentritt und der mit einer Überraschung aufwartet, die hier nicht verraten wird. Eine Gruppe Fremder, die mitten in der amerikanischen Wüste gefangen sind, ist auserkoren, ihren Teil zum Erhalt der Menschheit beizutragen. Dennis Quaid und Adrianne Palicki gehören dazu. Wie schon in so vielen Filmen dieser Art spielt auch in Legion ein ungeborenes Baby eine besondere Rolle. Ob wohl Bibelkenntnisse vonnöten sind?

Am 22. Januar 2010 startet Legion in den USA, am 18. März 2010 können wir in den deutschen Kinos erleben, wie der Kampf zwischen den bösen und den guten Mächten ausgeht. Wir zeigen Euch die zwei aktuellen TV-Spots von Legion:

Legion: TV-Spot The Angels

Legion: TV-Spot Gladys

Hier auch nochmal der offizielle Trailer zu Legion

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Legion bringt die Apokalypse ins Kino
Ab 4. Juli im Kino!Spider-Man: Far From Home