Johnny Depp sollte ikonische Pulp Fiction-Rolle spielen, aber Tarantino wollte ihn nicht

08.12.2022 - 17:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
3
0
Hätte Johnny Depp gut in Pulp Fiction gepasst?Disney
Johnny Depp sollte einen Part in Quentin Tarantinos Pulp Fiction spielen, um den Film erfolgreicher zu machen. Aber der Regisseur stellte sich quer.

Die Genese mancher Kultfilme nimmt seltsame Wendungen. So etwa im Falle von Quentin Tarantinos Pulp Fiction, für den ein Produzen gerne Johnny Depp in einer ikonischen Rolle gesehen hätte. Aber der Regisseur hatte auf einen der größten 1990-Stars keine Lust.

Quentin Tarantino hielt Johnny Depps Besetzung für sinnlos

Das erklärte er im Podcast YMH. Seinen Worten zufolge wollte Produzent Mike Medavoy seine Schäfchen beim Risikoprojekt Pulp Fiction ins Trockene bringen, indem er Depp als gefeierten Star in der Rolle von Pumpkin besetzte. Die Figur will im Film mit ihrer Geliebten ein Restaurant ausrauben. Tarantino war dagegen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

[Ich sagte:] Glaubst du ernsthaft, dass Johnny Depp so einen Unterschied an den Kinokassen machen wird? Pumpkin [kommt nur] in der Anfangsszene und am Schluss [vor].
Tim Roth als Pumpkin in Pulp Fiction

Tatsächlich weigerte sich der spätere Kult-Regisseur gegen die Besetzung, weil er längst Tim Roth für die Rolle vorgesehen hatte. Die Produzenten lenkten offensichtlich ein und akzeptierten Tarantinos Wahl. Und auch einige Depp-Fans werden zugeben müssen, wie grandios Roth als verliebter Kleinganove ist.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen wir unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Hättet ihr gerne Johnny Depp in Pulp Fiction gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News