Beliebt

"Ich will einfach nur nach Hause": Neuer Sci-Fi-Trailer von Netflix mit riesiger Weltraum-Spinne schickt Adam Sandler 189 Tage ins All

16.01.2024 - 14:25 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
Spaceman: Eine kurze Geschichte der böhmischen RaumfahrtNetflix
0
1
Nach Rebel Moon kündigt sich der nächste große Science-Fiction-Film von Netflix an. Im Trailer trifft Adam Sandler auf eine unheimliche Weltraum-Spinne, die von Paul Dano gesprochen wird.

Bevor wir erfahren, wie die Geschichte von Rebel Moon weitergeht, erscheint bei Netflix ein Science-Fiction-Epos der ganz anderen Art. In Spaceman befindet sich Comedy-Legende Adam Sandler auf einer einsamen Reise im Weltraum, ehe ihm plötzlich ein Alien in Form einer ekligen Riesenspinne Gesellschaft leistet.

Nachdem im Dezember der erste Teaser zu Spaceman veröffentlicht wurde, gewährt uns Netflix nun mit dem Trailer einen ausführlichen Einblick in den ungewöhnlichen Sci-Fi-Trip, der schon in wenigen Wochen seine Premiere feiert. Der vollständige Titel des Films lautet Spaceman: Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt.

Neuer Sci-Fi-Film von Netflix: Eklige Weltraum-Spinne hilft Adam Sandler dabei, seine Probleme zu lösen

Sandler schlüpft in die Rolle eines Astronauten namens Jakub Procházka, der vor vielen Jahren der Erde den Rücken gekehrt und dort seine Frau zurückgelassen hat. Seit 189 Tagen befindet er sich in der Dunkelheit des Weltraums und wird vor allem von einer Sache verfolgt: den Erinnerungen an seine Frau Lenka (Carey Mulligan).

Hier könnt ihr den Trailer zu Spaceman schauen:

Spaceman - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Jakub hat die Person, die er am meisten liebt, im Stich gelassen, um seine eigenen Träume zu verwirklichen. Er ist verzweifelt und weiß nicht weiter. Genau in dem düsteren Moment taucht eine äußerst merkwürdige Alien-Kreatur namens Hanuš (Paul Dano) auf und gibt Jakub Ratschläge für seine Lebensentscheidungen.

Wann startet Spaceman mit Adam Sandler bei Netflix?

Spaceman: Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt erscheint am 1. März 2024 bei Netflix. Davor feiert der Film im Rahmen der Berlinale seine Weltpremiere. Wenn ihr euch rechtzeitig Tickets für das Filmfestival an der Spree sichert, könnt ihr diese Space-Odyssee somit sogar auf der großen Leinwand erleben.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt Spaceman: Eine kurze Geschichte der böhmischen Raumfahrt

Kommentare

Aktuelle News