How I Met Your Mother bei Netflix: Das kontroverse Finale passt wunderbar zur Serie

Brooklyn Nine-Nine - S04 Featurette zu Moo Moo "Making a Statement"
1:52
How I Met Your MotherAbspielen
© CBS
How I Met Your Mother
30.09.2020 - 13:08 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
20
6
Zum 15-jährigen Jubiläum sind alle Staffeln von How I Met Your Mother bei Netflix und Amazon Prime zu streamen. Im Podcast verteidigen wir das Finale, gehen aber auch auf die Schwächen der Serie sein.

Eine der größten Sitcoms unserer Zeit ist diesen Monat 15 Jahre alt geworden. Ihr könnt How I Met Your Mother mit all seinen Stärken und Schwächen sowohl bei Netflix als auch bei Amazon Prime Video in der Flat gucken und wir besprechen die Kult-Sitcom im Moviepilot-Podcast Streamgestöber.

Jetzt reinhören: Was wir an How I Met Your Mother lieben & was uns aufregt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

  • 00:02:30 - Auf ins Streamgestöber (American Pie-Spin-off, Rohwedder)
  • 00:06:47 - 15 Jahre How I Met Your Mother: Die Highlights & Aufreger
  • 00:55:13 - Das kontroverse Finale
  • 01:20:32 - Fan-Post & Verabschiedung

Bei Netflix und Amazon: How I Met Your Mother hat viele Stärken & Schwächen

Bevor wir über das kontroverse Finale diskutieren, besprechen wir im Podcast die zahlreichen Stärken und auch die weniger gelungenen Aspekte der Serie. Ein großer Diskussionspunkt ist die Figur von Barney Stinson, die einerseits für die meisten Lacher sorgt, das allerdings zumeist mit der Objektivierung von Frauen erzielt.

Dem gegenüber stehen zahlreiche wundervolle Figurenmomente, auch von Barney, emotionale Highlights in Folgen wie Letzte Worte und eine spannende Charakterentwicklung der gesamten Clique, über die sechs Jahre nach dem Ende immer noch berichtet wird.

Das How I Met Your Mother-Finale ist viel besser als sein Ruf

Achtung, Spoiler zum How I Met Your Mother-Finale: Die größte Kritik von den How I Met Your Mother-Fans erntete allerdings das Finale, welches die einen als melancholisches Liebesgeständnis an das Leben interpretieren, während andere sich vor den Kopf gestoßen fühlen. Zwar wird dem Tod der titelgebenden Mutter kein Raum beigemessen, allerdings ist das Ende auch darauf ausgelegt, einen Bogen zum Anfang und zum ersten Kennenlernen von Robin zu schließen.

How I Met Your Mother: Finale

Da How I Met Your Mother als klassische RomCom dahingehend zahlreiche Klischees erfüllt, ist das Ende eine erfrischende Abwechslung, die mit dem romantischen Ideal der "einen wahren Liebe" bricht. Nicht nur Robin, nicht nur die Mutter, sondern beide finden auf sehr unvorhersehbare Weise ihren Platz an Teds Seite.

Wer sich die erste und letzte Folge der Serie anschaut, sieht einen wundervollen Bogen, der sich schließt und ein Publikum, das mit dem Titel in die Irre geführt wurde - nicht aber mit den Signalen, die von Anfang an da waren. Die Serie beginnt damit, dass Ted mit einem blauen Horn vor Robins Wohnung steht und sie endet auch damit. Selbst Teds Funko-Pop-Figur * trägt das legendäre French Horn in der Hand.

Die Drehbuchschreiber haben der Mutter nicht allzu viel Raum beigemessen, letztlich war es aber auch nie ihre Geschichte. Denn wie wir am Ende erfahren, ist bereits der Titel eine versteckte Frage von Ted an seine Teenager-Kinder, 6 Jahre nach dem Tod seiner Frau, ob es okay ist, Robin zu daten. Der Weg dahin hätte eleganter sein können, aber der Kreis schließt sich perfekt.

Sie Podcast-Stimmen Hendrik, Hardy und Andrea

Die Podcast-Stimmen: Hendrik Busch (@hokkaidokuerbis ), Hardy Zaubitzer (@hardymazing ) und Andrea Wöger (@andreawoeger ).

Podcast-Nachschub für Netflix- und Sitcom-Fans

Für alle Netflix-Abonnenten und Serien-Tipps-Suchenden haben wir weitere passende Streamgestöber-Folgen:

Wenn euch die Streamgestöber-Folge gefällt, freuen wir uns über euer Abo bei Spotify , Apple , Deezer,  Audio Now  und der Podcast-App eures Vertrauens und ganz besonders über eure Bewertung und einen Kommentar bei Apple Podcasts .

Schickt uns Feedback und Themenwünsche für Streamgestöber

Bei Streamgestöber seid ihr dazu angehalten, mitzumachen. Schickt uns eine Sprachnachricht, was ihr derzeit bei Disney+, Amazon Prime, Netflix, Joyn & Co. streamt. Sendet die Sprachnachricht oder einen schriftlichen Kommentar an podcast[at]moviepilot.de. Mit etwas Glück landet ihr in einem der nächsten Podcasts.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Was sind eure Highlights und Aufreger bei How I Met Your Mother?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News