Neu bei Amazon Prime: Einer der traurigsten Filme der letzten 10 Jahre

07.04.2020 - 07:17 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
2
3
The Broken CircleAbspielen
© Pandora
The Broken Circle
Bei Amazon Prime könnt ihr ab sofort The Broken Circle streamen. Das erschütternde Drama ist ein meisterhafter Tränengarant und dürfte niemanden kalt lassen.

Wer auf der Suche nach einem herzzerreißenden Filmjuwel ist, das garantiert niemanden unberührt lässt, wird momentan bei Amazon Prime fündig. Bei dem Streaming-Dienst können sich Abonnenten jetzt das belgisch-niederländische Drama The Broken Circle anschauen, das einem emotionalen Faustschlag gleichkommt.

Auch wenn der Film keine wirklich bekannten Schauspieler zu bieten hat, ist das Werk von Regisseur Felix Van Groeningen ein Drama-Glanzstück, dem Hollywood nur neidisch hinterherblicken kann. Nicht ohne Grund hat es der Film auch in unsere Top 100 der besten Filme der letzten 10 Jahre geschafft.

Darum geht es in The Broken Circle bei Amazon Prime

In The Broken Circle verlieben sich Didier (Johan Heldenbergh) und Elise (Veerle Baetens) auf den ersten Blick. Er kommt vom Land und spielt Banjo in einer Bluegrass-Band, sie betreibt gut sichtbar einen Tattoo-Shop in der Stadt. Das stürmische Liebesglück zwischen beiden wird jedoch bald von dunklen Wolken überschattet.

Nachdem beide auf dem Bauernhof von Didier zusammengezogen sind und Elise als neue Sängerin in seine Band aufgenommen wurde, wollen sie mit Nachwuchs eine kleine Familie gründen. Als die kleine Maybelle kurz nach der Geburt an Leukämie erkrankt, wird das Paar vor seine härteste Prüfung gestellt.

The Broken Circle

The Broken Circle ist voller Tiefschläge - und appelliert trotzdem an die Schönheit des Lebens

The Broken Circle, der auch in der Moviepilot-Community eine beachtliche Durchschnittswertung von 7,8 hat, ist eine wüste Achterbahnfahrt der Gefühle. Dazu trägt vor allem bei, dass Felix Van Groeningen seine Geschichte nicht chronologisch erzählt. So wechseln sich tieftraurige, erschütternde Momente oft in kürzester Zeit mit lebensbejahenden, warmherzigen Szenen ab.

Neben dem Hauptdarsteller-Duo, das herausragend harmoniert und sich förmlich die Seele aus dem Leib spielt, begeistert The Broken Circle auch als toller Musikfilm, in dem zahlreiche eingängige Songs in ausführlichen Performances ausgespielt werden. Trotzdem geht es am stärksten um die Liebesbeziehung von Didier und Elise, die von einem unerträglichen Schicksalsschlag nach dem anderen getroffen wird.

Speziell das Finale, bei dem eine ganze Packung Taschentücher aufgebraucht sein dürfte, ist dann nochmal der Beweis dafür, wie eng in The Broken Circle unabwendbare Tragödie sowie die unerklärliche Schönheit des Lebens beieinander liegen.

Werdet ihr euch The Broken Circle bei Amazon Prime anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News