Hat Tom Holland etwa jetzt schon Avengers 4 gespoilert?

Tom Holland als Spider-Man
© Disney
Tom Holland als Spider-Man

Achtung, Spoiler für Infinity War: Seit nunmehr zehn Jahren begeistert das MCU weltweit Kinobesucher. Nach dem schockierenden Ende von Avengers 3: Infinity War sieht die Zukunft der beliebten Marvel-Helden allerdings schwarz aus, denn ein Großteil weilt nicht mehr unter den Lebenden. Viele fielen Thanos und seinem Fingerschnipser zum Opfer. Seitdem diskutieren die Fans, wie es mit unseren Helden weitergehen wird und wie sie wieder zum Leben erweckt werden könnten. Dabei glauben die meisten, dass der Quantum Realm aus Ant-Man and the Wasp eine große Rolle spielen wird. In einem Interview könnte Spider-Man-Darsteller Tom Holland nun in diesem Zusammenhang ein paar aufschlussreiche Details über die Zukunft des MCU verraten haben.

Das könnte uns Tom Holland über Avengers 4 verraten haben

Wie Cinema Blend anmerkt, scheint Tom Holland bestätigt zu haben, dass der Quantum Realm eine wichtige Rolle in Avengers 4 spielen wird. In einem Interview mit Access sprach er unter anderem über die Dreharbeiten zu Avengers 3: Infinity War und The Avengers 4:

Er [Benedict Cumberbatch] hat die schwierigsten Textzeilen. Er muss über so viel Quantum Realm-Zeug sprechen. Ich muss nur sagen 'Ja man, das ist super!'. Meins ist einfach, aber seines ist super schwierig.

Wie MCU-Fans aus dem ersten Ant-Man wissen, werden im Quantum Realm laut Hank Pym "alle Konzepte von Zeit und Raum irrelevant" (via Screen Rant). Er würde also eine ideale Möglichkeit bieten, die von Thanos ausgelöschten Lebewesen zurückzubringen. In Doctor Strange machte Benedict Cumberbatchs Held auch schon Bekanntschaft mit ihm.

Dass Tom Holland sich mal wieder verplappert hat, dürfte viele Marvel-Fans freudig stimmen. Zwar könnte es auch sein, dass er lediglich etwas falsch verstanden hat, aber frühere Vorfälle zeigen, dass wir uns auf die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft verlassen können, wenn es um Spoiler geht. Erst vor Kurzem hat der Spider-Man-Darsteller den Titel seines neusten Marvel-Films Spider-Man: Far From Home verraten, allerdings wohl in Abstimmung mit den Marvel Studios. Schon die Dreharbeiten zu Avengers 3: Infinity War und Avengers 4 müssen schwierig für Tom Holland gewesen sein, denn um ihn davon abzuhalten wichtige Details vorab zu verraten, bekam er nicht das richtige Drehbuch. Doch die größte Plaudertasche aus dem MCU ist laut Chris Hemsworth ein ganz anderer.

Was genau in Avengers 4 passieren wird und ob die Marvel-Helden für immer das Zeitliche gesegnet haben, werden wir erst nächstes Jahr sehen. Am 25.04.2019 startet Avengers 4 in den deutschen Kinos.

Glaubt ihr, dass Tom Holland Avengers 4 gespoilert hat?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Hat Tom Holland etwa jetzt schon Avengers 4 gespoilert?
Ready or Not - Ab 26. September im Kino!Ready or Not
645488f9d715440f8ea4d9e5df39be94