Gerüchteküche

GTA V - Insider kündigt riesigen Story-DLC an

Kommt die monumentale Erweiterung?
© Rockstar Games
Kommt die monumentale Erweiterung?

Rockstar arbeitet vielleicht schon mit Hochdruck an einem großen, umfassenden Story-DLC für Grand Theft Auto V. Das behauptet zumindest ein Branchen-Insider, der laut GamerCenterOnline bisher immer sehr verlässlich war. Mit anderen Worten: Vielleicht stimmt es, vielleicht aber auch nicht - wie das bei Gerüchten nun mal so ist. Eine offizielle Ankündigung bleibt derzeit noch aus. Die interne Quelle wird folgendermaßen zitiert:

Wir haben sehr viel Zeit darauf verwendet, an den Online-Heists und dem Remaster zu arbeiten. Trotzdem haben wir die Geschichte von Michael, Franklin und Trevor nicht vergessen. Es wird monumental!

Zu einem etwaigen Termin macht auch GamerCenterOnline beziehungsweise deren Quelle keine Angaben. Es ist jedoch davon auszugehen, dass Rockstar wahrscheinlich erst einmal den Release der PC-Version über die Bühne bringen will, bevor sie die GTA-Fans mit neuem Story-Material füttern. Dass ein Story-DLC für GTA V erscheint, wirkt aber auf jeden Fall so sicher wie das Amen in der Kirche. Bleibt nur die Frage, wie die Story dann weiter gesponnen wird und ob die Erweiterungen mit dem Hauptspiel mithalten können.

Mehr: GTA 5: PC-Version erneut verschoben, Termin für Heists

Auch die Frage nach dem Ende ist natürlich nicht ganz unerheblich. Je nachdem, wie ihr GTA V gespielt habt, erwarten euch unterschiedliche Enden. Sollte ein DLC zeitlich danach ansetzen, können wir unsere Entscheidung quasi übernehmen, oder wird es ein festes, kanonisches Ende geben? Sobald es etwas neues gibt, geben wir Bescheid. GTA V erscheint nach mehrmaligem Verschieben nun am 14. April für den PC.

Glaubt ihr dieser Quelle? Wann erschient der DLC dann eurer Meinung nach?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Im Kino Schlafen heißt: dem Film vertrauen."
Deine Meinung zum Artikel GTA V - Insider kündigt riesigen Story-DLC an
142ede3709bd4bfcbc5a36737846c363