Geisterjägerin klärt auf: So "realistisch" sind Supernatural und Conjuring

05.11.2020 - 07:40 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
8
4
Experten Bewerten: Episode 1 - Geister (mit Conjuring, Supernatural und mehr)
15:35
Supernatural und ConjuringAbspielen
© The CW/Warner Bros.
Supernatural und Conjuring
Wie "realistisch" sind Conjuring, Supernatural und Co. in ihrer Darstellung von übernatürlichen Präsenzen wie Geistern und Dämonen? Wir haben eine Expertin gefragt.

Horrorfilme und -serien wollen uns mit schaurigen Bildern das Fürchten lehren. Nicht selten versteckt sich hinter den Gruselgeschichten ein wahrer Hintergrund. Die Conjuring-Reihe hat sich zum Beispiel das Ehepaar Lorraine und Ed Warren als Inspiration genommen, die sich im Fach der Dämonologie einen Name gemacht haben.

Wie "realistisch" sind Conjuring, Supernatural und Co.?

Doch wie "realistisch" ist die Darstellung von Geistern und Dämonen wirklich? Unser Video-Team hat mit der professionellen Geisterjägerin Minckee Gerhold von Ghosthunter Berlin gesprochen und ihr verschiedene Szenen aus Conjuring, Supernatural und Ghostbusters gezeigt. Im nachfolgenden Video könnt ihr euch ihre Einschätzung anschauen.

Experten Bewerten: Episode 1 - Geister (mit Conjuring, Supernatural und mehr)
Abspielen

Hilft Salz gegen eine unheimliche Präsenz? Spucken Geister wirklich Ektoplasma aus? Und was treibt eigentlich die Dämonen an, die uns einen Schauer über den Rücken jagen? Vor allem vom Detailreichtum der Conjuring-Filmen zeigt sich Gerhold beeindruckt. Diese bilden ihre Profession offenbar treffend ab.

Horror-Puppen, Poltergeister und Ouija-Sessions

Bei Ghostbusters hingegen handelt es sich offensichtlich um eine Hollywood-Produktion, die wenig mit dem Handwerk von Geisterjäger/innen in der echten Welt zu tun hat. Auch der Poltergeist aus Supernatural würde in der Realität keine Risse in die Wände eines Hauses reißen, wie die Expertin in ihren Ausführungen erklärt.

Energieschwankungen können dennoch wahrgenommen werden, so Gerhold. Geräte zur Messung von elektromagnetischen Feldern sind ein wichtiges Werkzeug für alle, die sich auf Geisterjagd begeben. Auch Hausmittel wie Salz können helfen, um einen verfluchten Gegenstand zu neutralisieren, wenn wir Gerholds Ausführungen Glauben schenken wollen.

Dass eine Puppe ihren Kopf umdreht - das hält Gerhold für unwahrscheinlich. Als Medium kann ein solches Spielzeug trotzdem fungieren. Einen wichtigen Tipp hat die Geisterjägerin zudem für Ouija-Sessions parat: Seid vorsichtig, denn ihr wisst nie, welchem Geist ihr die Tür in euer trautes Heim öffnet. Vorausgesetzt, ihr glaubt daran.

Welche Geister haben euch in Film und Fernsehen am meisten erschreckt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News