Gefangen - Neue True Crime-Serie startet bei Netflix

09.12.2016 - 10:30 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
1
0
Captive - Gefangen
© Netflix
Captive - Gefangen
Gefangen heißt die neue True Crime-Dokuserie bei Netflix. Jede der acht Episoden widmet sich einem einzelnen Geiselnahmefall. Ab heute sind alle Folgen abrufbar.

Netflix hat sich mit der Dokuserie Making a Murderer zu Beginn des Jahres eine Abonnentengruppe herangezogen, die auf True Crime-Nachschub wartet. Gefangen (OT: Captive) könnte dieses Bedürfnis befriedigen. Die neue Dokuserie des Streaming-Dienstes arbeitet Geiselnahmen auf, die zwar rund um den Globus, jedoch eher abseits des Medienfokusses stattfanden. So war Netflix ursprünglich gar nicht als Abnehmer für die acht Episoden umfassende Serie vorgesehen, der globale Maßstab erschien Netflix' weltweiter Strategie jedoch fügsam.

"Die Serie soll einen Ausschnitt aus der Welt der modernen Konflikte bieten, dies jedoch mit einer möglichst breiten Perspektive", sagt Produzent Simon Chinn über sein Projekt. Jede Folge von Gefangen widmet sich einem bestimmten Geiselnahmefall, die Länge der Episode hängt dabei stets von der Komplexität und dem verfügbaren Material ab. Simon Chinn (Man on Wire) verschrieb sich einer umfassenden Abbildung der Fälle; Opfer, Familienmitglieder und Täter kommen ebenso zu Wort wie Anwälte, Polizisten und Mittelsmänner. Chinn zufolge ist Netflix bereit gewesen, diese Komplexität mitzutragen, was er anderen Plattformen nicht zugetraut habe.

Die erste Episode von Gefangen trägt sich in Ohio zu und geht dort dem Gefängnisaufstand von 1993 nach. Die zweite Episode beschäftigt sich mit dem "Coca Cola-Kidnapping", bei dem 1991 eine Coca Cola-Managerin in Brasilien entführt wurde. Die folgenden Episoden untersuchen eine Pärchen-Entführung in Somalia, die Geiselnahme christlicher Missionare auf den Philippinen und die Belagerung einer Kirche in Bethlehem. Den aufwändigen Dreh- und Recherchearbeiten lag dabei ein hohes Budget zugrunde. Ohne einen großen Namen wie Doug Liman im Hintergrund, der als ausführender Produzent fungiert, wäre das Projekt wohl schwer zu realisieren gewesen.

Serienstart: Gefangen, Staffel 1
VoD-Anbieter: Netflix
Zeit: Ab sofort alle Folgen abrufbar

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News