Community
Schmutzige Strümpfe

FIFA 15 zeigt neue Charaktermodelle und visuelle Effekte

01.07.2014 - 13:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
0
0
Die Spieler sind vom Original kaum zu unterscheiden
© Electronic Arts
Die Spieler sind vom Original kaum zu unterscheiden
In Brasilien geht’s derzeit heiß her. Das liegt nicht nur an den tropischen Temperaturen, sondern an der sportlich hochwertigen Fußball-WM. Mit etwas Glück könnte das kommende FIFA 15 ähnliche Sportgefechte liefern, zumindest lassen dies die neuen visuellen Effekte vermuten, die EA im aktuellen Trailer vorstellt.

Zwar hat es schon der letztjährige Ableger auf die neue Konsolengeneration geschafft, dennoch blieb FIFA 14 zumindest in optischer Hinsicht etwas hinter den hohen Erwartungen zurück. Umso größer könnte der Schritt ausfallen, den EA nun mit FIFA 15 unternehmen möchte.

In einem neuen Clip zeigen die Entwickler frisches Material aus einer frühen Version der Fußballsimulation. Im Fokus stehen hier die überarbeiteten Figurenmodelle der Spieler sowie die zahlreichen visuellen Effekte, die für mehr Detailreichtum und Realismus sorgen sollen. Die verbesserte Lichtgebung lässt die Haut der Sportler glaubwürdiger erscheinen und schafft ein scheinbar perfektes Abbild des Originals.

Mehr: Top 7 der bizarrsten Sportspiele

Viele Features, die in dem Clip prominent präsentiert werden, dürften nur einen sehr geringen Einfluss auf die Spielerfahrung haben; die dynamischen Schmutzeffekte auf den Stutzen und die Abnutzung des Rasens sind vielversprechend. Wie viel aber am Ende tatsächlich auch so im Spiel zu sehen sein wird, bleibt abzuwarten.

FIFA 15 erscheint am 26. September für PC, PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360, PS Vita und den Nintendo 3DS.

Sind die neuen Effekte sinnvolle Verbesserungen oder doch nur Augenwischerei?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News