Hexe mit Hörnern

Erstes Foto von Angelina Jolie in Maleficent

20.06.2012 - 09:50 UhrVor 10 Jahren aktualisiert
12
16
Angelina Jolie als gehörnte Malefiz
© Disney
Angelina Jolie als gehörnte Malefiz
Der Disney-Klassiker Dornröschen kommt nach über 50 Jahren wieder auf die Leinwand. Dieses Mal wird die Geschichte aus der Perspektive der bösen Malefiz erzählt. Wir zeigen euch das erste Foto von Angelina Jolie als gehörnte Hexe.

Angelina Jolie ist eine böse Hexe – natürlich nur in ihrem neuen Film Maleficent – Die dunkle Fee, dessen Dreharbeiten vor einer Woche begonnen haben. In der Walt Disney Produktion wird die Geschichte des Dornröschens auf eine ganz andere Weise erzählt, nämlich aus der Sicht der bösen Königin Malefiz. Die dunkle Herrscherin zählt schon seit dem Klassiker Dornröschen von 1959 zu einem der unheimlichsten Disney-Bösewichte. Nun erhält sie dank Schauspielerin Angelina Jolie ein fleischliches Pendant. Und wie das erste Foto zeigt, steht Jolie ihrem gezeichnetem Vorbild in nichts nach.

Zugespitzte Wangenknochen, vor Wahnsinn glühende Augen und die charakteristischen Hörner machen die Hollywood-Schauspielerin jetzt schon zu einer unheilvollen Hexe. Der Film soll aufdecken, warum die Zauberin zu so einer durch und durch bösen Hexe wurde, beleuchtet also unter anderem die Lebensjahre vor ihrer Begegnung und Verwünschung des Babies Aurora. Doch auch die Geschichte von Dornröschen wird eine Rolle in Maleficent spielen. In welche Richtung der Film genau geht, bzw. wie düster er letztendlich daherkommt, können wir noch nicht sagen. Das Thema Märchen aufzupeppen ist auf jeden Fall ein Erfolgsrezept, das dieser Tage schon beim Snow White and the Huntsman an den Kinokassen funktioniert. Ob wir von Angelina Jolie auch eine ähnliche überspitzte Darstellung erwarten können wie von Charlize Theron als böser Königin, bleibt aber abzuwarten.

Tatkräftige Unterstützung erhält Angelina Jolie unter anderem von Elle Fanning (Super 8) als Prinzessin Aurora und Miranda Richardson als Feen-Königin Ulla. Nachdem namenhafte Regisseure wie Tim Burton und Guillermo del Toro von dem Projekt abgesprungen sind, setzt Disney auf den einstigen Austatter Robert Stromberg, der mit Maleficent sein Regiedebüt gibt.

Was haltet ihr von dem ersten Foto von Maleficent?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News