Elliot Page in The Umbrella Academy: So großartig geht Staffel 3 mit seinem Coming-out um

23.06.2022 - 16:00 Uhr
26
0
The Umbrella Academy - S03 Teaser Trailer (English) HD
0:17
The Umbrella AcademyAbspielen
© Netflix
The Umbrella Academy
Vor eineinhalb Jahren outete sich Elliot Page als als trans* Person. Lest hier, wie clever seine große Netflix-Serie The Umbrella Academy in Staffel 3 mit der Veränderung umgeht.

Seit dieser Woche sind die neuen Folgen The Umbrella Academy bei Netflix verfügbar. Mit fast 2 Jahren Abstand folgt die 3. Staffel der Superhelden-Serie. Deren größter Star war von Beginn an Elliot Page. Page spielt eine Figur, die in den ersten zwei Staffeln unter dem Namen Vanya Hargreeves auftritt. Ende 2020 outete sich Elliot Page als trans* Person – und darauf reagiert nun auch Umbrella Academy in einer gefühlvollen Sequenz in der zweiten Folge der 3. Staffel.

The Umbrella Academy Staffel 3 bei Netflix: Elliot Pages Figur heißt jetzt Viktor Hargreeves

The Umbrella Academy - S03 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Die Szene, in der aus Vanya Hargreeves Viktor Hargreeves wird, binden die Autor:innen unauffällig und doch emotional in die Handlung ein. Elliot Page spielt zu Beginn noch Vanya Hargreeves, eine telekinetisch begabte Heldin. Der Moment des Übergangs trägt sich nach dem Zeitsprung aus den 1960er Jahren in die Gegenwart zu. Vanya rekapituliert die vergangenen Jahrzehnte mithilfe eines Geschichtsbuchs.

Dort wird sie auch an ihre große Liebe aus Staffel 2 erinnert, Sissy. Sie denkt an einen bedeutsamen Satz, den Sissy ihr sagte: "Du bemerkst gar nicht, dass du in eine Schublade gesteckt wurdest, bevor jemand kommt und dich rausholt"

Diese vielsagenden Worte schweben noch in der Luft, als Vanya vor einem Herren-Salon steht und sich Männerfrisuren anschaut. In der nächsten Szene präsentiert sich Viktor mit seinem neuen Namen und neuem Look der Hargreeves-Familie. Auf die Frage, wer Viktor sei, antwortet Viktor:

Ich bin Viktor. War ich schon immer. Hat einer von euch ein Problem damit?

Warum die erste Viktor Hargreeves von Elliot Page so gut gelungen ist

Natürlich nicht. Viktor formuliert seine Gefühle in einer späteren Szene detaillierter aus. Zu Allison (Emmy Raver-Lampman) sagt er in einem intimen Gespräch:

Du konntest es nicht wissen, denn ich wusste es auch nicht richtig. Als ich mit Sissy zusammen war, hat sie etwas in mir geöffnet. Sie hat mir gezeigt, dass ich ich nie damit aufhören kann, zu verstecken, wer ich wirklich bin. Und als ich sie verloren habe, habe ich realisiert, ich kann nicht mehr in der Schublade leben. Ich werde es nicht mehr.

Die Sequenz endet mit einem weiteren tief emotionalen Moment, in dem Viktor allerdings wieder mit sich alleine ist. Er sieht sich in der Spiegelung eines Fensters, erinnert sich, wie er Spiegel immer hasste und sagt: "Ich. Einfach ich."

Es ist das erste Mal, dass eine große Netflix-Serie das Coming-out eines Stars in der Entwicklung seiner Figur spiegelt. Und offensichtlich ist viel Denkarbeit in die Szene geflossen, um sie nicht als sensationelles Ereignis umzusetzen und gleichzeitig ihrer Bedeutung für die Trans-Community gerecht zu werden. Was absolut gelungen ist.

Serien-Podcast: Ist das Game of Thrones-Spin-off House of the Dragon zum Scheitern verurteilt?

Game of Thrones ist eine der erfolgreichsten Serien überhaupt, aber das Finale war kontrovers. Was muss die neue GOT-Serie House of the Dragon aus dem Original lernen und kann diese Serie überhaupt gelingen?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In der neuen Folge des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber diskutieren wir diese Frage. Wir erklären, wann der neue GOT-Ableger spielt, was vom Cast um Emma D'Arcy und Matt Smith zu halten ist und fragen uns, was House of the Dragon unbedingt von Game of Thrones lernen muss (und was nicht).

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News