Dieser Arrow-Star der ersten Stunde wird die Serie als nächstes verlassen

03.05.2018 - 10:15 Uhr
2
0
Arrow
© The CW
Arrow
Nachdem bekannt wurde, dass mit Willa Holland eine Arrow-Darstellerin der ersten Stunde die Serie nach Staffel 6 verlassen wird, gibt es nun einen weiteren Kandidaten, der denselben Weg geht.
Achtung, Spoiler für die 6. Staffel von Arrow: Vor einigen Wochen wurde bekannt, dass

mit Willa Holland eine Arrow-Schauspielerin die Serie verlassen wird, die seit der 1. Staffel Teil der Produktion war. Mit Paul Blackthorne ist jetzt der nächste Schauspieler bekannt, der nach dem Ende von Staffel 6 nicht mehr für die 7. Staffel zurückkehren wird, wie Variety  berichtet. Unter welchen Umständen seine Figur die Serie verlassen wird, halten die Verantwortlichen der Serie bislang noch unter Verschluss. In Arrow war Paul Blackthorne seit der 1. Staffel in der Rolle von Quentin Lance zu sehen, ein Polizist, der hauptsächlich gegen Selbstjustizler ermittelt hat. Nach dem Ende von Staffel 1, bei der er Arrow dabei half, den Erdbebengenerator zu deaktivieren, wurde er zu einem Unterstützer des Superhelden. Im Verlauf der weiteren Staffeln brachte er es bis zum stellvertretenden Bürgermeister von Star City.

Paul Blackthorne in Arrow

Die Ausstiege von Willa Holland und Paul Blackthorne gesellen sich in eine Reihe von Veränderungen, von denen die DC-Serie zuletzt betroffen war. Im vergangenen November feuerten die Produzenten von Warner Bros. Television den ausführenden Produzenten Andrew Kreisberg aufgrund mehrerer Vorwürfe der sexuellen Belästigung. Im April dieses Jahres kündigten die Co-Showrunner Marc Guggenheim und Wendy Mericle Pläne an, aus dem Drama zurückzutreten. Beth Schwartz wurde befördert, um die Rolle der Showrunnerin zu übernehmen, und Marc Guggenheim wechselte in eine leitende Beraterrolle. Von der Originalbesetzung des Pilots sind nur noch Stephen Amell und David Ramsey in der Serie zu sehen.

Was haltet ihr von Paul Blackthornes Ausstieg aus Arrow?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News