Die Eiskönigin 2: Die Abspannszene greift den besten Witz des Films auf

21.11.2019 - 15:00 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
1
0
Die Eiskönigin - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:10
Die Eiskönigin 2Abspielen
© Disney
Die Eiskönigin 2
Die Eiskönigin 2 belohnt nach dem Abspann eure Geduld mit einer besonders lustigen Post-Credit-Szene. Was in dieser Szene passiert, erfahrt ihr hier.

Nach 6 Jahren des Wartens ist es endlich so weit: Die Eiskönigin 2 ist endlich gestartet. Die Fortsetzung mit Anna und Elsa bringt euch wieder zum Weinen und lachen, nicht zuletzt wegen des ulkigen Humors von Olaf. Alle Fans des kauzigen Schneemanns sollten auf jeden Fall bis zum Ende des Abspanns sitzen bleiben. Achtung, Spoiler!

Was passiert in der Post-Credit-Szene von Die Eiskönigin 2?

Als wären die poppigen Interpretationen der drei schönsten Songs des Films (All Is Found, Lost in the Woods und Into the Unknown) nicht Grund genug, den Abspann von Die Eiskönigin 2 zu genießen, wartet auch noch eine besonders lustige Szene ganz am Ende auf euch.

Olaf und Sven in Die Eiskönigin 2

Nach dem Abspann kehrt Schneemann Olaf noch einmal zurück auf die Leinwand, um im Schnellverfahren nochmal die wichtigsten Ereignisse und Twists der vergangenen 20 Minuten zu rekapitulieren und zu erklären, warum er von den Toten auferstehen konnte.

Damit greift der Film noch einmal den Recap-Gag auf, denn bereits zuvor durfte Olaf auf komische Weise die Ereignisse des ersten Films im Alleingang nachspielen, um die im geheimnisvollen Wald eingesperrten Northuldra und Arendelle-Soldaten auf den neuesten Stand zu bringen.

Die Abspannszene von Die Eiskönigin 2 bringt einen alten Bekannten zurück.

Olaf erklärt nicht nur dem Publikum, warum er von den Toten zurückkehren konnte. Nach seiner witzigen Ansprache erfahren wir, dass diese an einen alten Bekannten gerichtet war. Es folgt ein überraschendes Wiedersehen mit den riesigen Schneemonster Marshmallow aus Die Eiskönigin - Völlig unverfroren.

Marshmallow in Die Eiskönigin

Marshmallow besucht Olaf in Elsa Eishöhle nicht allein. Im Schlepptau hat er viele kleine Süße Mini-Schneewesen: die Snowgies. Diese hatten ihren ersten Auftritt zuvor in dem Kurzfilm Die Eiskönigin - Party-Fieber. Diese wurden durch Elsa erschaffen, die während einer Erkältung die putzigen Schneemänner aus ihrer Nase ausnieste.

Die Eiskönigin 2 läuft seit dem 20. November 2019 in den deutschen Kinos.

Wie hat euch die Fortsetzung Die Eiskönigin 2 gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News