Der dunkle Kristall Staffel 2 - Wann & wie geht das Puppen-Epos auf Netflix weiter?

Der dunkle Kristall - Ära des Widerstands
© Netflix
Der dunkle Kristall - Ära des Widerstands
Moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Mag die großen Gefühle und schreibt daher am liebsten über Horror. Bekennt sich zu seiner Seriensucht.

Achtung, Spoiler zum Ende der 1. Staffel Der dunkle Kristall: Netflix hat mit Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands eine magische Welt erschaffen. Die epische Fantasy-Geschichte mit Herz und Humor sowie die beeindruckende Puppentechnik machen Der dunkle Kristall zu einer der besten Serien 2019. Wir wollen mehr davon, denn die Geschichte der Gelflinge bietet noch reichlich Stoff für eine Fortsetzung. Aber wird es eine 2. Staffel geben?

Wer dachte, dass Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands mit der Vernichtung der Geflinge enden würde, um die Brücke zum Originalfilm zu schlagen, wurde eines Besseren belehrt. Ihre Geschichte ist noch lange nicht vorbei und einige Handlungsfäden wurden für eine mögliche 2. Staffel offen gelassen.

Der Garthim-Krieg: So könnte es in Der dunkle Kristall - Staffel 2 weitergehen

Nach der Schlacht von Steinwalden haben die Gelflinge die Skeksen in die Flucht geschlagen und den verlorenen Splitter des Kristalls gefunden, mit dem sie den Kristall heilen und so Thra von der Verfinsterung befreien können. Wie wir wissen, wird ihnen dies nicht gelingen. Denn die Skeksen haben am Ende der 1. Staffel eine Geheimwaffe geschaffen: Die Garthim.

Hinweise auf die kommenden Ereignisse gibt der 2007 erschienene Prequel-Manga Legends of the Dark Crystal, der die Grundlage für die 2. Staffel bieten könnte. Denn für die Gelflinge steht ein Krieg bevor: der Garthim-Krieg. Vereint müssen sich Gelflinge und Podlinge gegen die neue Bedrohung stellen, siegen und schlussendlich doch verlieren.

Auch wurde das Schicksal von Deet offen gelassen, die nun die Verfinsterung in sich trägt. In der 7. Episode gab eine Bilderstrom-Vision von Deet bereits einen kleinen Ausblick, was uns in einer weiteren Staffel erwarten könnte.

  • Deet sitzt im Thronsaal der Skeksen. Sie wurde von der Verfinsterung übernommen und ihre Augen leuchten violett.
  • Brea flieht mit einem Kind im Arm vor den Garthim.
  • Rian setzt den Splitter in den Kristall ein.

Sollte Deets Vision wahr werden, dann würde die Serie die Ereignisse des Films neu schreiben. Denn in der Zukunft ist es der Gelfling Jen, der den Kristall heilt und so die Skeksen besiegt. Aber wie wir von Aughra wissen, zeigen die Visionen verschiedene mögliche Pfade auf.

Die Auslöschung der Geflinge und natürlich die Geburt zweier Kinder, das das Schicksal von Thra bestimmen werden können immer noch passieren. Uns steht noch einiges bevor, ehe die Handlung in den Geschehnissen des Originals mündet. Und wir wollen natürlich alle eine Antwort darauf haben, wer die Eltern von Jen und Kira sind.

Wann könnte die 2. Staffel von Der dunkle Kristall auf Netflix starten?

Epische Puppen-Fantasy ist zeitaufwändig. Die Dreharbeiten für die 1. Staffel begannen bereits im November 2017, also über 1,5 Jahre vor dem eigentlichen Start auf Netflix. Nach den aufwendigen Dreharbeiten folgt dann noch die Postproduktion inklusive aufwendiger Computereffekte und die Synchronarbeiten.

Da eine 2. Staffel noch nicht bestellt wurde, können wir noch nicht sagen, wann die Produktion einer Fortsetzung starten könnte und ob überhaupt schon Drehbücher für diese erarbeitet werden. Wir können also frühestens 2021 oder gar 2022 mit Staffel 2 rechnen, sollte diese bald von Netflix in Auftrag gegeben wird.

Wollt ihr eine Fortsetzung von Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands auf Netflix?

Moviepilot Team
wieselmax Max Wieseler
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Mag die großen Gefühle und schreibt daher am liebsten über Horror. Bekennt sich zu seiner Seriensucht.
Deine Meinung zum Artikel Der dunkle Kristall Staffel 2 - Wann & wie geht das Puppen-Epos auf Netflix weiter?
68f4ff568bb643e3af746f7d8b3a7273