Community
moviepilot macht was

Das uninteressanteste Update aller Zeiten!

Wartest du noch - oder ignorierst du schon?
© Apple / Disney
Wartest du noch - oder ignorierst du schon?
03.08.2017 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
79
35
Seit heute Morgen gibt es etwas auf moviepilot, das ihr schon lange haben wolltet, etwas, das endlich wieder Sinn ergibt. Eine Funktion, die einmal viel wichtiger war, und es mit dem heutigen Tag wieder wird: Der "Kein Interesse"-Button, oder: Das Recht, etwas vollkommen mää zu finden!

Es begab sich vor Jahr und Tag, dass moviepilot sich anschickte, sein altes Filmarchiv durch ein neues zu ersetzen. Das neue Archiv war shiny, voller Funktionen, Filter und mannigfaltigen anderen, glitzernden Dingen - aber es konnte nicht alles, was sein Vorgänger konnte, und es konnte auch nicht erkennen (denn auf dem Auge war es blind), ob ihr nun etwas so ganz und gar nicht interessant fandet ... Frohlocket, ihr Bewohner des blaugelben Märchenwaldes, denn ab heute kann es genau das!

Was euch nicht interessiert, wird euch nicht mehr in den Tipps vorgeschlagen!

Ja, ihr habt richtig gehört, wenn ihr einen Film aus euren Filmtipps partout nicht mehr unter den Empfehlungen sehen wollt, reicht ab sofort ein Besuch auf der jeweiligen Filmseite, gefolgt von einem Klick auf den kleinen "Kein Interesse"-Button mit dem Verbotsschild drauf - der Button wird, wie von Zauberhand, rot, und unter euren Filmtipps ward dieser Film nimmermehr gesehen!

Wir hoffen, dass euch dies den Nutzen des Filmarchivs um einiges erhöht, und wir die Filmtipps, die unser System aufgrund eurer bisherigen Bewertungen errechnet, damit noch etwas attraktiver machen können. (Natürlich ist die Berechnung etwas komplizierter, und da fließen noch mehr Faktoren mit ein - eine genauere Erklärung findet ihr hier.) Also los, bekundet euer Desinteresse nach Herzenslust - ab heute hat der "Kein Interesse"-Button endlich wieder einen praktischen Sinn!

Aber halt, da gibt es noch mehr ...

Wir hätten da noch eine Neuerung bezüglich der Klickstrecken auf moviepilot ... Nein, es gibt sie immer noch (Ihr Schlawiner!), aber ab heute sind sie um einiges bequemer. Ab sofort sind unsere Klickstrecken nämlich nur noch ein Element der Seite, und ein Klick auf das nächste Bild und den nächsten Text lädt nur noch dieses eine Element neu. Das macht das Durchdiebilderklicken hoffentlich etwas attraktiver - und ihr kleinen Nac Mac Feegle  da draußen, die ihr unermüdlich unter jeder Klickstrecke eure Zauber wirkt (ihr wisst, wer ihr seid), könnt dies hoffentlich weiterhin tun. :)

Natürlich haben wir, wie mit jedem Update, auch wieder viel hinter den Kulissen geschraubt und hier und da Bugs behoben - manch einen davon habt ihr hoffentlich gar nicht erst zu Gesicht bekommen. Falls ihr doch mal eine Erbse unter eurer Matratze findet, über einen Fehler stolpert, etwas nicht so funktioniert, wie es soll, nicht mehr so aussieht, wie geplant, oder etwas auf einmal gar nicht mehr zu finden ist, dann sagt uns Bescheid! Am besten in unserem Bug-Thread im Forum. Danke euch!

Und was bringt die Zukunft?

Was als Nächstes kommt, können wir euch noch nicht verraten (schließlich wollen wir da nichts jinxen), aber manch einer munkelt, dass demnächst auch so manche Serie vollkommen uninteressant werden könnte ... Und jetzt ziehet hinaus, ihr guten Feen, sprechenden Tiere und verwunschenen Prinzen - und zeigt dem ein oder anderen Film die kalte Schulter!

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News