Von Hogwarts nach Japan

Daniel Radcliffe mischt sich unter die Yakuza

02.05.2013 - 19:00 UhrVor 10 Jahren aktualisiert
11
9
Daniel Radcliffe
Warner Bros.
Daniel Radcliffe
Nachdem Daniel Radcliffe die etwas andere Schulbank in Harry Potter drückte, wird er nun als furchtloser Journalist in Erscheinung treten. Tokyo Vice beruht auf den wahren Begebenheiten des Jake Adelstein, der über die Yakuza recherchierte.

Daniel Radcliffe bemüht sich wirklich sein Harry Potter-Image abzulegen. Nachdem er mit der Rolle des kleinen Zauberers über Nacht Weltruhm erlangte, mit ihr heranwuchs und praktisch in alle Ewigkeit mit ihr verbunden sein wird, ist es sehr schwer nun mit anderen Rollen auf sich aufmerksam zu machen und Harry Potter zumindest für einen Moment vergessen zu lassen. Daniel Radcliffe ist dieser Schritt ins Erwachsenen-Dasein mit Filmen wie Die Frau in Schwarz allerdings bestens geglückt. Mit seinen kommenden Projekten bestätigt er nur, dass er nie wieder nach Hogwarts zurückkehren wird. Eines davon heißt offenbar Tokyo Vice.

Mehr: Daniel Radcliffe verzaubert Frankenstein

Nachdem Radcliffe in der Neuverfilmung von Victor Frankenstein zu sehen sein wird und noch dieses Jahr mit den Filmen Kill Your Darlings – Junge Wilde und Horns aufwarten kann, akzeptierte er die Hauptrolle in Tokyo Vice. Der Film beruht auf den Memoiren von Jake Adelstein. Adelstein war viele Jahre Journalist in Japan und hat sich stark auf das mit der Yakuza zusammenhängende Verbrechen konzentriert. Der handfeste Thriller lässt einiges erwarten und dürfte Daniel Radcliffe in einer völlig ungewohnten Rolle präsentieren.

Anthony Mandler wird mit Tokyo Vice sein Spielfiilm-Regiedebüt geben. Vornehmlich ist er als Regisseur für Musikvideos bekannt, so drehte er zum Beispiel die Videos zu Diamonds von Rihanna und I Knew You Were Trouble von Taylor Swift. Die Dreharbeiten zu Tokyo Vice beginnen erst Anfang nächsten Jahres und lassen somit einen Kinostart Ende 2014 oder Anfang 2015 vermuten.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News