Das neue Bild vom Thor 4-Dreh dürfte Captain America-Star Chris Evans so richtig ärgern

16.06.2021 - 08:31 Uhr
2
0
Avengers 3: Infinity War - Die Entwicklung von Thor
9:30
Chris Hemsworth als ThorAbspielen
© Marvel/Disney
Chris Hemsworth als Thor
Zu festlichem Anlass hat Chris Hemsworth mit einem Thor 4-Bild seinen Marvel-Lieblingskollegen verraten. Das Resultat dürfte Captain America Chris Evans nicht gefallen.

Thor 4: Love and Thunder-Donnergott Chris Hemsworth mag es, Eindruck zu hinterlassen. Gerade noch rasten Marvel-Fans wegen seinem Bizeps aus, nun sorgt er unter seinen MCU-Kumpanen für Furore: Zum Geburtstag seines Avengers-Mitstreiters Chris Evans offenbart Hemsworth auf einem Bild vom Thor 4-Set seinen liebsten Helden-Kollegen - und zieht den Captain America-Darsteller dabei schön durch den Kakao.

Chris Hemsworth verwechselt Captain America auf Thor 4-Bild

Evans feierte am 13. Juni 2021 seinen 40. Geburtstag und Hemsworth wollte ihm auf Instagram ganz augenscheinlich eine simple Freude machen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Chris Evans. Für mich bleibst du immer die Nummer 1", scheint der Donnergott hier seinem Marvel-Mitstreiter brav zu gratulieren. Nur zeigt sich auf dem Bild nicht Evans an seiner Seite, sondern Thor 4-Co-Star Chris Pratt, der dort Guardians of the Galaxy-Anführer Star-Lord verkörpert. Da beide noch in ihren Kostümen stecken, dürfte das Bild vom Set des Marvel-Blockbusters stammen. Hemsworth nimmt seinen Kollegen hier mit einem altgedienten Hollywood-Jux auf die Schippe.

Thor und Captain America im Chris-Kampf

Seit Jahren geht unter Blockbuster-Fans nämlich die Frage um, welcher der vier "Hollywood-Chrisse" wohl der beste sei. In aller Regel besteht die illustre Schar dabei aus Chris Hemsworth, Chris Evans, Marvel-Kollege Chris Pratt und Chris Pine (Wonder Woman, Star Trek), die mit solcher Häufigkeit in den sozialen Medien nach allen möglichen Attributen geordnet werden, dass die Chris-Connection selbst früher oder später auf das Phänomen aufmerksam werden musste.

Und dabei sind sie längst nicht die einzigen Hollywood-Stars geblieben. Deadpool-Spaßvogel Ryan Reynolds kommentierte die Frage nach seinem Lieblings-Chris etwa diplomatisch mit dem Satz, dass er sich "bei Eiskrem gerne alle drei Kugeln" hole - "mit reichlich Pinienkernen (engl. Pine nuts) obendrauf."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hemsworth dagegen scheint seinen Favoriten mit einem breit grinsenden Pratt am Thor 4-Set bereits gefunden zu haben. Was ihn natürlich nicht davon abhält, dem Geburtstags-Chris diese Tatsache ganz bewusst scherzhaft ins patriotische Cap-Gesicht zu reiben. Entweder das, oder der semi-aufgeweckte Donnergott kann seine Chris-Kollegen mittlerweile selbst nicht mehr auseinanderhalten.

Das Ganze ist selbstverständlich ein leichtfüßiger Seitenhieb von Chris zu Chris. Dass zwischen Pratt und Hemsworth als Star-Lord und Thor allerdings die Chemie stimmt, konnten Marvel-Fans etwa in Avengers 3: Infinity War gut beobachten. Und wenn es nach den Chris-Sperenzchen auf Instagram geht, wohl auch wieder ab dem Thor 4-Kinostart am 5. Mai 2022.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Welchen Chris mögt ihr am liebsten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News