The Tiger

Brad Pitt jagt einen Menschenfresser

12.05.2010 - 09:40 Uhr
7
4
Brad Pitt in Ocean's Eleven
© Warner Bros. Pictures
Brad Pitt in Ocean's Eleven
Brad Pitt und Darren Aronofsky planen erneut eine Zusammenarbeit. Diesmal haben sie die Adaption vom Roman The Tiger ins Auge gefasst. Frühere Kollaboration waren aus den unterschiedlichsten Gründen gescheitert.

Für sein neustes Projekt tut sich Regisseur Darren Aronofsky, der zuletzt bei The Wrestler Regie führte, mit Brad Pitt zusammen. Der Schauspieler soll in dem Drama The Tiger die Hauptrolle übernehmen. Ganz nebenbei wird Brad Pitt den Abenteuer-Thriller auch produzieren.

Das Drehbuch basiert auf dem bisher unveröffentlichten Buch The Tiger: A True Story of Vengeance and Survival von John Vaillant und die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. In Sibirien dringen immer wieder Menschen in das Territorium der dort lebenden Tiger ein. Diese sind bereit, ihr Revier zu verteidigen und attackieren die eindringenden Menschen. Zum Schutz der Bevölkerung werden Naturschützer und Jagdaufseher beauftragt, die Tiger zu töten, um so den Angriffen durch das Raubtier ein Ende zu setzen.

Brad Pitt wird in The Tiger die Rolle eines Tierschützers übernehmen, der die Bevölkerung eines kleinen Dorfes im Osten Russlands beschützen muss, als während seiner dortigen Forschungsarbeit ein Tiger beginnt, die Einwohner zu attackieren.

Das Drehbuch zu The Tiger stammt von Guillermo Arriaga, der schon Babel schrieb, in dem Brad Pitt mitspielte, und auch 21 Gramm stammt aus seiner Feder. Darren Aronofsky und Brad Pitt sind schon seit letztem Jahr mit den Vorbereitungen für The Tiger beschäftigt.

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden Filmemacher versuchen, einen gemeinsamen Film zu produzieren. Ihr letztes gemeinsames Projekt, The Fountain, scheiterte an mangelnden finanziellen Mitteln und Brad Pitt räumte das Feld. Wenig später wagte Regisseur Darren Aronofsky einen zweiten Anlauf – diesmal mit einem kleineren Budget und Hugh Jackman in der Hauptrolle. Auch für The Fighter, der Ende des Jahres in die Kinos kommt, waren sowohl Brad Pitt als auch der Regisseur im Gespräch, doch beide verließen das Projekt.

Irgendwie hört sich die Geschichte von The Tiger doch stark nach Der Geist und die Dunkelheit an – von der Zeit, in der die Geschichte spielt und dem Kontinent einmal abgesehen. Genaue Pläne, wann die Dreharbeiten beginnen sollen, gibt es noch nicht.

Was haltet ihr von der geplanten Zusammenarbeit von Brad Pitt und Darren Aronofsky? Wird es diesmal klappen oder kommt wieder etwas dazwischen?

Nie wieder eine News verpassen: moviepilot to go – Folge uns auf Facebook und Twitter.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News