Teil 4 oder MCU?

Blade - Wesley Snipes will Black Widow beißen

23.09.2015 - 17:00 Uhr
42
3
Die Faktenflut zu Vampiren | MovieBäm!
3:36
In den Startlöchern: Blade ins MCU?Abspielen
© New Line Cinema/Marvel
In den Startlöchern: Blade ins MCU?
Marvel hat die Rechte am Daywalker erstanden. Nur die Art der Verwertung ist noch offen. Wesley Snipes jedenfalls steht bereit für einen weiteren Auftritt. Was er als Blade in einem Avengers-Film tun würde, weiß er auch ganz genau: Scarlett Johansson beißen.

Eine eigene Serie, ein vierter Film, ein Auftritt im Marvel Cinematic Universe? Die Möglichkeiten, die Comic-Figur-Blade nach Blade: Trinity wieder aufleben zu lassen, sind vielfältig. Vielleicht wird auch nur Blades Erbe über die Leinwand wandeln, in Form seiner Tochter Fallon Grey, über die bald eine neue Comic-Reihe im Marvel-Verlag erscheinen wird. Gegenüber der Huffington Post  hat Ur-Blade Wesley Snipes sich jetzt schon mal zu einem weiteren Blade-Film geäußert, der diesmal direkt aus den Marvel-Studios kommen würde.

Nichts ist unmöglich, verstehst du. Marvel ist am Zug. Sie kontrollieren den Rhythmus und den kreativen Fluss. Aber die Gespräche waren gut. Sie erkennen, genau wie ich, den Wert der Sache. Ich bin immer noch fit genug für die Rolle, und wir werden sehen, wie sich das entwickelt. Ich weiß absolut nicht, was als nächstes passieren wird.

Mehr: Blade 4 mit Blades Tochter als Heldin?

Aber es wird sehr wahrscheinlich irgendetwas passieren. 53 Jahre zählt der Daywalker bzw. Wesley Snipes seit dem letzten Juli, ist jedoch gut in Form, da er sich für körperlich fordernde Action-Filme wie The Expendables 3 frisch gehalten hat. Aber ein Auftritt im MCU mit ihm selbst als Blade reizt Snipes auch aus einem anderen, ganz bestimmten Grund:

Das wäre interessant. Ich meine, ich weiß, dass im Comic ein Auftritt für ihn vorgesehen ist. Es wäre interessant zu sehen, wie sie ihn in die Geschichte einbinden würden, wie er in die Sache reinpassen würde. Er müsste ja jemanden beißen, und ich weiß nicht, wen er beißen würde. Vielleicht Scarlett Johansson!
Die Gelegenheit dafür ergäbe sich frühestens 2018, wenn The Avengers 3: Infinity War Part 1 in die Kinos kommt. Es scheint zumindest, als hätten tatsächlich alle Seiten Interesse an einem Blade-Auftritt im MCU. Nur, was Scarlett Johansson davon hält, ist noch nicht zu uns durchgesickert.

Wie sieht es denn bei euch aus? Habt ihr Lust auf einen Blade-Auftritt im MCU?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News