Vielversprechender Genre-Mix

Bedlam – eine Mischung aus FTL, XCOM und Banner Saga

26.09.2014 - 16:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
0
0
Bedlam sucht nach finanzieller Unterstützung
© Skyshine Games
Bedlam sucht nach finanzieller Unterstützung
Spiele, die über Kickstarter finanziert werden wollen, gibt es jede Menge, allerdings ist es nicht leicht, herauszustechen. Mit Bedlam haben Skyshine Games einen interessanten Kandidaten in petto, der sich von vielen großartigen Titeln inspirieren lässt.

Sowohl The Banner Saga, FTL: Faster Than Light als auch XCOM waren allesamt gute Titel. Das wissen auch die Skyshine Games aus Austin, Texas, weswegen ihr neuestes Projekt Bedlam sich bei besagten Werken jede Menge Inspiration geholt hat.

Das Spiel ist ein "post-apokalyptisches roguelike-RPG", das im Idealfall in den nächsten 29 Tagen 130.000 Dollar auf Kickstarter  sammelt. Ihr schlüpft in die Rolle des sogenannten Mechanic, der letzte Überlebende einer einst mächtigen Vereinigung, die in der Lage war, Dozers zu steuern.

Eure Aufgabe im Genre-Mix klingt dabei einfacher als sie ist: Erreiche die Stadt Aztec City mit möglichst vielen Mitgliedern eurer Crew, die allesamt sehr wertvoll sind, denn sobald sie sterben, werdet ihr sie während des Durchlaufs nie wieder sehen. Durchlauf vor allem deswegen, weil Bedlam darauf ausgelegt ist, am Stück durchgespielt zu werden. Bei der nächsten Session könnte ihr auf komplett neue zufallsgenerierte Level und Gegner treffen.

All das verspricht ein interessanter Titel zu werden, auch das Kickstarter-Video macht auf jeden Fall Lust auf mehr.

Habt ihr Lust auf Bedlam?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News