American Horror Story: Fanliebling kehrt für Staffel 10 zurück

American Horror Story: ApocalypseAbspielen
© FX
American Horror Story: Apocalypse
10.01.2020 - 10:48 UhrVor 11 Monaten aktualisiert
1
1
American Horror Story wurde bis Staffel 13 verlängert. Außerdem kehrt ein beliebter AHS-Star in Staffel 10 zurück, auf den Fans zuletzt verzichten mussten.

Die American Horror Story wird so schnell nicht zu Ende erzählt. Tatsächlich wird die Serie mindestens bis zur 13. Staffel weiterlaufen. Das wurde gestern auf der Winter-Pressetour der Television Critics Association bekannt gegeben. Außerdem wurde eine Rückkehrerin für die kommende 10. Staffel von AHS bestätigt, auf die Fans zuletzt verzichten mussten.

Sarah Paulson kehrt nach AHS-Pause für Staffel 10 zurück

American Horror Story-Fans dürfen sich über zwei gute Nachrichten freuen. Die Serie wird bis zur 13. Staffel, also circa 2023 weiterlaufen. Außerdem bestätigte Sarah Paulson gestern ihre Rückkehr zur Ryan Murphy-Serie. Bei der TCA-Tour erklärte sie gegenüber The Wrap :

Ich kann bestätigen, dass ich in der neuen Staffel dabei bin.

Die Vorfreude dürfte auch steigen, weil Paulson einen wichtigen Part in der neuen Staffel übernimmt. Sie weiß zwar noch nicht, wen sie spielt oder worum es geht, doch bestätigte sie:

Ich komme nicht für einen Gastauftritt zurück, ich werde eine zentrale Figur [spielen].
Sarah Paulson in American Horror Story

Sarah Paulson war in acht der neun Staffeln von American Horror Story in unterschiedlichen Rollen zu sehen. Nur in American Horror Story: 1984 setzte sie bisher aus.

Worum geht es in Staffel 10 von American Horror Story?

Der Das Thema der 10. Staffel von American Horror Story wurde auch bei der TCA-Tour nicht herausgerückt. Allerdings hat Ryan Murphy bereits angekündigt, dass die Hexen aus der 3. Staffel, AHS: Coven, nochmal zurückkommen werden. Sarah Paulson hat mit Cordelia Goode eine der Hexen gespielt.

Im Vorfeld der Verlängerung stand im Raum, dass Staffel 10 die letzte von AHS sein würde. Damals hatte Ryan Murphy laut TV Line  die Wiedervereinigung von Fanlieblingen in der 10. Staffel angedeutet. Er wolle Schauspieler zurückbringen, "die dabei geholfen haben, die Serie zu dem zu machen, was sie ist, die von Anfang an an sie geglaubt haben."

  • Wo könnt ihr AHS schauen? Die 9. Staffel von American Horror Story läuft donnerstags bei FOX und ist bei Sky Ticket  verfügbar.

Dabei bezog sich Murphy vor allem auf die ersten drei Staffeln von American Horror Story. Mit Sarah Paulson wurde nun die erste unter den Rückkehrern offiziell bestätigt.

Wird American Horror Story Staffel 13 die letzte?

Nun hat Senderchef John Landgraf laut Deadline  folgendes über die Zukunft der Horrorserie erklärt:
Ich freue mich wirklich sehr, dass wir weiter mit Ryan [Murphy] arbeiten können und es fühlt sich irgendwie poetisch an, dass American Horror Story 13 Staffeln haben wird. Das fühlte sich einfach richtig an.

Auf die Frage, ob die 13. dann auch die letzte Season sein wird, sagte Landgraf:

Das könnte sein. Es wäre poetisch, nicht wahr, wenn es nach 13 Staffeln endet.

American Horror Story Staffel 10 startet voraussichtlich im September/Oktober 2020 in den USA bei FX.

Wollt ihr, dass American Horror Story nach Staffel 13 endet oder soll die Serie noch viele Jahre weiterlaufen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News