Neuer Action-Film bei Amazon: Megan Fox ist zurück - und war eigentlich nie weg

09.03.2021 - 12:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
0
Megan Fox in Transformers
© Paramount
Megan Fox in Transformers
Was macht eigentlich Megan Fox? Sie dreht seit ihrem Transformers-Austritt weiterhin aufwendige Action-Filme. Einer ist jetzt zum Streamen bei Amazon.

Megan Fox ist ein Gründungsmitglied der erfolgreichen Transformers-Reihe. Aber was machte sie eigentlich nach ihrem nicht ganz sauberen Ausstieg im Jahr 2009?

Wir werfen einen kurzen Blick auf den durchaus überraschenden Karriereweg der Schauspielerin.

Tipp für Transformers-Fans im Video

Transformers War for Cybertron ist besser als die Michael Bay Filme
Abspielen

Nach Transformers: Wie Megan Fox aus der Reihe verschwand

Megan Fox verließ die Actionreihe noch bevor Regisseur Michael Bay mit dem 4. Teil einen kompletten Neustart wagte und auch Shia LaBeouf mit Mark Wahlberg ersetzte. Grund soll ein Interview von Fox gewesen sein, in dem sie Bays Arbeitsweise als "Alptraum" beschrieb und ihn mit Hitler verglich. Die Rolle Mikaela Barnes wurde danach nicht mehr namentlich erwähnt.

Lest hier nähere Details zur schmutzigen Trennung von Megan Fox und Transformers.

Filme bei Amazon verfügbar: Megan Fox ist jetzt eine gefragte Darstellerin für B-Movies

Vor allem zwischen 2007 (Transformers) und 2010 (Jonah Hex) war Megan Fox dauerpräsent, brannte sich mit Jennifer's Body - Jungs nach ihrem Geschmack nachhaltig ein ins Popkultur-Gedächtnis und machte ihr Gesicht zur Marke. Ihre Zeit in großen Action-Blockbuster-Reihen endete allerdings 2016 mit Teenage Mutant Ninja Turtles 2.

Fox musste sich in der Industrie neu orientieren - und scheint nach einer kurzen Pause mittlerweile eine Nische in reinen Actionproduktionen gefunden zu haben. Seit letzter Woche etwa könnt ihr Rogue Hunter auf Blu-ray kaufen *.

Der Trailer zu Rogue Hunter mit Transformers-Star Megan Fox

Rogue Hunter - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Fox spielt hier das Mitglied einer Söldner-Truppe, die in Afrika eine entführte Tochter befreien soll. Als größere Bedrohung als die Kidnapper erweisen sich jedoch Löwen, die von der Jagd-Industrie gezüchtet wurden und nun ausgebrochen sind.

In ein ähnliches Regal gehört der südkoreanische Kriegsfilm Bataillon der Verdammten - Die Schlacht um Jangsari, in dem Fox eine Journalistin spielt.

Auch wenn wir in die Zukunft schauen, finden wir aufwendig klingende Filme, die um Megan Fox' besondere Star-Aura aufgebaut sind und bei denen die Darstellerin stets der größte Name ist. Etwa beim Science Fiction-Film Aurora.

In Aurora spielt Megan Fox eine Astronautin, die Solarstürme beobachtet. Sie entdeckt, dass Schockwellen von Solarstürmen die Zeit biegen, was für sie emotionale Probleme mit Vergangenheit und Gegenwart heraufbeschwört.

Das ist nur eine Auswahl jener vieler Projekte, die aber ein gutes Bild der aktuellen Karriere von Megan Fox abbilden. Sie hat ihren Weg nach Transformers fürs erste gefunden. Im Gegensatz zur Transformers-Reihe, die seit Jahren strauchelt. Worum es in dem angekündigten Film, der angeblich am 23. Juni 2022 erscheint, gehen soll, ist immer noch nicht bekannt.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Megan Fox eingeschlagenem Karriereweg?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News