Alex Høgh Andersen

✶ 20.05.1994 | männlich | 23 Fans
Beteiligt an 1 Filmen und 1 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Alex Høgh Andersen

Der dänische Schauspieler und Fotograf Alex Høgh Andersen kam am 20. Mai 1994 in Kopenhagen auf die Welt. Bereits während seiner Schulzeit entdeckte er seine Liebe fürs Schauspielern. Damals wirkte er in mehreren Musicals und anderen Schulproduktionen mit. Hier lernte er die Grundlagen der Schauspielkunst kennen und merkte schnell, dass er aus seinem Hobby seinen Beruf machen möchte.

Mit 12 fing er an in Aufführungen des Eventyrteatret-Theaters in Kopenhagen aufzutreten. In einem der Herbststücke des Theaters sammelte er auch seine erste professionelle schauspielerische Erfahrung. Vier Jahre später entschied er sich dazu eine Karriere als Schauspieler anzustreben und studierte Film- und Medienwissenschaften an der Universität von Kopenhagen. Im selben Jahr hatte er auch seine erste Hauptrolle in einem Theaterstück inne, die des Arthur in "Die Hexe und der Zauberer".

Vom Theater zum Fernsehen

Nach seinem Schulabschluss ist er immer wieder in kleineren dänischen Kurzfilm- und Fernsehrollen zu sehen gewesen. Dazu zählen Produktionen wie A War und Outsider. Er ist aber nicht nur als Schauspieler tätig, sondern auch als Synchronsprecher. So verlieh er zum Beispiel dem Protagonisten Hiro in der dänischen Version des Oscar-Gewinners Baymax - Riesiges Robowabohu seine Stimme.

Schon früh zeigte sich sein schauspielerisches Talent. Noch bevor er sein 18. Lebensjahr erreichte, wurde er von der Kritik für seine Darstellung des manisch-depressiven Dionysos im Theaterstück "Hercules" gefeiert. Für seinen ersten Fernsehauftritt wurde Andersen 2013 mit dem angesehen Preis des "Upcoming TV-Star of the Year" ausgezeichnet.

Vikings' Ivar, der Knochenlose

Mit diesen Auszeichnungen und Kritiken ließ auch seine erste größere Rolle in einer bedeutenden Produktion nicht lange auf sich warten. So wurde er nur kurze Zeit später als Darsteller für die Figur des Ivar in der Historienserie Vikings angestellt. Dieser ist der Sohn des legendären Ragnar Lothbrok (Travis Fimmel), der mit einer Knochenkrankheit auf die Welt kommt und deshalb nicht richtig gehen kann. Aus diesem Grund wurde er des Öfteren das Opfer von verbalen Attacken und entwickelte sich so zu einem der fiesesten TV-Charaktere des letzten Jahrzehnts. Das gab dem Schauspieler die Chance sein volles Schauspieltalent unter Beweis zu stellen.

Wenn Anderson gerade nicht vor der Kamera steht, dann ist er hinter dieser vorzufinden. Neben dem Schauspielen ist das Fotografieren eine seiner größten Leidenschaften. Außerdem ist er äußerst gut im Tanzen, Singen, Fechten, in Stunts und Sport im Allgemeinen. Insbesondere von Fitness profitiert er bei seiner aktuellen Rolle des Ivar, dem Knochenlosen in Vikings, wo er immer wieder auf dem Schlachtfeld zu sehen ist. (MK)

Bekannt für

1 Film & 1 Serie mit Alex Høgh Andersen

8.1
Serie
Vikings
Kanada | 2013 - 2020
7
Film
A War
Dänemark | 2015

Zusammengearbeitet mit

Alex Høgh Andersen arbeitet oft zusammen mit

Alex Høgh Andersen: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

2 Videos und 9 Bilder zu Alex Høgh Andersen