5.8

Drive-Away Dolls

Kinostart: 07.03.2024 | USA, Großbritannien (2023) | Komödie, Road Movie | 84 Minuten | Ab 16

Drive-Away Dolls ist ein Komödie von Ethan Coen mit Margaret Qualley und Geraldine Viswanathan.

In Ethan Coens Thriller-Komödie Drive-Away Dolls begeben sich zwei Freundinnen auf einen Roadtrip nach Tallahassee, der schnell aus dem Ruder läuft.

Aktueller Trailer zu Drive-Away Dolls

Komplette Handlung und Informationen zu Drive-Away Dolls

Jamie (Margaret Qualley) bereut die Trennung von ihrer Freundin, während Marian (Geraldine Viswanathan) sich danach sehnt, endlich mal ein bisschen ausspannen zu können. Beide ringen sich dazu durch, einen neuen Anfang zu wagen und begeben sich auf einen Roadtrip nach Tallahassee. Aus der ohnehin schon fragwürdigen Idee wird allerdings schnell eine Katastrophe, als der Weg der zwei Freundinnen sich mit denen mehrerer unfähiger Verbrecher kreuzt. Und von da an läuft so einiges schief.

Hintergrund & Infos zu Drive-Away Dolls

Für Drive-Away Dolls arbeitete Filmemacher Ethan Coen nicht wie sonst so häufig mit seinem Bruder Joel Coen (nach Filmen wie The Big Lebowski und No Country for Old Men) zusammen, sondern führte allein Regie und schrieb das Drehbuch zusammen mit seiner Ehefrau Tricia Cooke.

Drive-Away Dolls war Ethan Coens erste Solo-Spielfilm-Regie. Nur bei der Doku Jerry Lee Lewis: Trouble in Mind (2022) hatte er sich daran bereits versucht. Nach The Ballad of Buster Scruggs (2018) hatte der Filmemacher sich außerdem eine Pause genommen, weil der Prozess des Filmemachens ihn nach 30 Jahren als Job "gelangweilt" hatte. Erst die Corona-Pandemie gab ihm wieder die Zeit und Lust, mit seiner Frau an seinem nächsten Projekt zu arbeiten.

Die erste Idee zu Drive-Away Dolls hatte das Ehepaar bereits Anfang der 2000er Jahre, wo sie die Story ihrer Freundin Allison Anders während eines Weihnachtsurlaubs in San Francisco pitchten. Der Film wurde 2007 schließlich mit ihr als Regisseurin angekündigt, damals noch unter dem Titel Drive-Away Dykes. Das "lesbische Roadtrip-Projekt", das sich an den Exploitation-Romanzen der frühen 1970er orientierte, durchlief daraufhin in verschiedenen Stadien Hauptdarstellerinnen wie Holly Hunter, Selma Blair, Christina Applegate und Chloë Sevigny, bevor Ethan Coen 2022 die Regie übernahm. (ES)

im Kino

Aktuelle Vorstellungen für Drive-Away Dolls


Pressestimmen

1 Pressestimmen zu Drive-Away Dolls

7
Die Pressestimmen haben den Film mit 7 bewertet.
Aus insgesamt einer Pressestimme

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Drive-Away Dolls

5.8 / 10
68 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

104

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

7

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare