Vikings Staffel 6: Wer überlebt und wer stirbt im großen Finale?

Vikings: Theorien zu Teil 2 von Staffel 6
4:36
Vikings: Björn und IvarAbspielen
© History Channel
Vikings: Björn und Ivar
25.05.2020 - 07:20 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
4
2
In den verbleibenden Folgen von Vikings Staffel 6 ist keine Figur sicher. Wir spekulieren, wer am Ende noch leben und wer schon bald das Zeitliche segnen könnte.

Achtung, Spoiler zu Vikings! Der 1. Teil der 6. Staffel von Vikings ist gelaufen, 10 weitere Episoden erwarten uns aber noch. Mit Lagertha mussten wir uns neulich von einer der tragenden Säulen der Serie verabschieden, für Björn und Harald sieht es gerade gar nicht gut aus. Im Finale folgen sicherlich weitere Tode - doch wenn trifft es?

Bevor es voraussichtlich im kommenden Herbst mit Vikings weitergeht, schätzen wir die Überlebenschancen der wichtigsten Figuren ein. Eigentlich alle von ihnen müssen in Staffel 6B stark auf der Hut sein.

Björn ist das riesige Fragezeichen in Vikings

Björn (Alexander Ludwig) bekam in der jüngsten Vikings-Folge ein Schwert in den Bauch gerammt, jedoch könnte sich der unmittelbar vorangegangene Dialog zwischen ihm und Ivar allein in seiner Vorstellung abgespielt haben. In dem Fall wäre es sogar möglich, dass der amtierende König von Kattegat kerngesund ist und uns die Macher einfach nur Angst einjagen wollten.

Vikings-Schöpfer Michael Hirst hat allerdings verraten, dass Björn schwer verletzt ist und deutete an, sein Tod könnte nur noch eine Frage der Zeit sein - selbiges gilt übrigens für Harald. Damit sollten wir uns besser auf das Schlimmste einstellen. Vikings hat den Abgang von Ragnar verkraftet und kann bestimmt auch ohne Björn bestehen.

  • Björns Überlebenschance: 30 Prozent

Vikings: Wir spekulieren über Staffel 6B

Vikings: Theorien zu Teil 2 von Staffel 6
Abspielen

Ist Haralds Geschichte in Vikings auserzählt?

Auch Harald (Peter Franzén) hat es in der Schlacht gegen Ivar und Oleg hart erwischt. Zuletzt sahen wir ihn am Boden liegend, Erik nahm seine Krone an sich. Eine Szene mit Symbolcharakter? Vikings braucht Harald weniger dringend als Björn und eigentlich wäre sein Tod ein stimmiger Schlusspunkt für seine Geschichte, nachdem er als erster König über ganz Norwegen konsequent falsche Entscheidungen traf.

Sollte er jedoch überleben, könnte er in den restlichen Folgen zum Zünglein an der Waage werden und beweisen, dass wir ihn mächtig unterschätzt haben. Ein Harald-Comeback hätte definitiv etwas für sich und irgend jemand muss ja übrig bleiben, um Norwegen zurück zu erobern. Stellt euch vor, Björn stirbt und Harald lebt weiter - das wäre doch mal Anti-Fanservice vom Feinsten.

  • Haralds Überlebenschance: 35 Prozent

Vikings Staffel 6: Findet Ivar endlich seinen Meister?

Ivars Größenwahn wurde in der 6. Staffel neu entfacht und dürfte mit dem Sieg über Björn und Harald einen neuen Höhepunkt erreicht haben. Hochmut kommt jedoch bekanntlich vor dem Fall und wie bereits ein Trailer verriet, legt sich der Knochenlose in den nächsten Folgen mit Alfred an. Der wiederum dürfte alles daran setzen, die Wikinger aus England zu vertreiben.

Sollte außerdem Oleg noch rechtzeitig herausfinden, dass Ivar (Alex Høgh Andersen) ihn hintergeht bzw. sich mit Dir verbündet hat, wird die Luft auch an dieser Front dünn. Bis jetzt ist Ivar in Vikings immer weich gefallen, doch sein Siegeszug muss eines Tages enden. Umso mehr, da er immer gewaltigere Risiken eingeht. Zumindest den Thron verliert Ivar ziemlich sicher ein zweites Mal.

  • Ivars Überlebenschance: 40 Prozent

Olegs Tage in Vikings sind wahrscheinlich gezählt

Oleg (Danila Kozlovsky) war in der laufenden Staffel ein effektiver Bösewicht, der die Handlung zweckdienlich vorantrieb. Jetzt spitzt sich alles auf ein Duell gegen Ivar zu, aber so gefährlich Oleg auch sein mag, zieht er hier dann wohl den Kürzeren: Mit Dir plant Ivar vermutlich einen Überraschungsangriff, letztlich könnte sich sogar Katia gegen Oleg stellen.

VIkings: Ivar und Oleg

In dem Fall hätte der Prinz aus der Kiewer Rus richtig schlechte Karten. Ivars letzter Triumph ist der Sturz seines Verbündeten, danach geht es auch für ihn bergab - eine solche Entwicklung würde ziemlich gut ins Vikings-Narrativ passen.

  • Olegs Überlebenschance: 20 Prozent

Für Hvisterk ist in Vikings alles möglich

Hvitserk (Marco Ilsø) ist schon seit einer ganzen Weile die unberechenbarste Figur der Serie. Björn tötete ihn - den Mörder Lagerthas - nicht, als er die Gelegenheit dazu hatte, Ivar empfing seinen Bruder daraufhin mit offenen Armen. Im Moment scheint kaum ein Szenario denkbar, das Hvitserk nicht überstehen könnte.

Er hat akzeptiert, dass er auf der dunklen Seite des Lebens steht und womöglich ist genau das seine Superkraft im Finale. Sollten Ivar und Oleg sterben, bedeutet das keineswegs automatisch auch das Ende für ihn. Hvitserk mogelt sich durch, dabei bleibt es.

  • Hvitserks Überlebenschance: 70 Prozent

Vikings: Ubbe ist jetzt der große Entdecker

Ubbe (Jordan Patrick Smith) brach in Staffel 6 nach Island auf, um Floki zu suchen und bekam es dort mit dem ominösen Athelstan zu tun, der gewiss nicht bloß zufällig so heißt wie der angelsächsische Mönch aus den ersten Staffeln. Schlimmstenfalls wird Ubbe noch bis zum Hals in den Island-Konflikt um Ketill mit hineingezogen, selbst dann aber stehen seine Chancen gut.

  • Vikings: Die ersten 5 Staffeln Vikings sind in Deutschland bei Sky Ticket  zu sehen.

Eine Vorschau versprach bereits, dass Ubbe Amerika entdeckt, demnach warten auf ihn voraussichtlich bahnbrechende Erfolge. Er ist derjenige, in dem Ragnars Entdeckergeist weiter lebt. Offenbar trägt er in den übrigen Episoden einen ganzen Handlungsstrang, weshalb es ohnehin nicht viel Sinn ergäbe, die Figur abzusäbeln.

  • Ubbes Überlebenschance: 85 Prozent

Ein Wiedersehen mit Floki in Vikings ist nah

Floki (Gustaf Skarsgård) haben wir seit Staffel 5 nicht mehr gesehen. Obschon er damals in einer Höhle eingesperrt war, gilt praktisch als sicher, dass er noch einmal auftaucht. Unter anderem der Soundtrack zu Vikings Staffel 6 liefert uns den entsprechenden Hinweis.

Floki aus Vikings

Die Frage ist eher: In welcher Gestalt treffen wir Floki wieder? Einer beliebten Theorie zufolge wird er der neue Seher, andere haben ihn als den Gott Loki identifiziert. Das Rätsel um den Publikumsliebling muss jedenfalls gelöst werden, alles andere wäre gewissermaßen eine Frechheit.

  • Flokis Überlebenschance: 90 Prozent

Podcast für Vikings-Fans: Lohnt sich The Last Kingdom bei Netflix?

In dieser Folge von Streamgestöber dreht sich alles um Uhtred von Bebbanburgs Abenteuer in 4 Staffeln der Netflix-Serie The Last Kingdom.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Da The Last Kingdom in derselben Epoche spielt wie Vikings, liegt ein Vergleich der beiden Serien nahe. Doch das ist nur eines der vielen Themen in der Episode. Jenny Jecke und Jenny Ullrich diskutieren Uhtreds Entwicklung, lieb gewonnene Figuren, die Schlachtenszenen und sie geben einen Ausblick auf die Zukunft der Serie.

Was glaubt ihr: Welche Vikings-Charaktere werden am Ende der Serie noch leben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News