Beliebt

Matrix 4 und Kong vs. Godzilla direkt als Stream: Riesige Ankündigung verändert das Kino

04.12.2020 - 08:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
48
2
Matrix Reloaded
© Warner Bros.
Matrix Reloaded
Kurz nach Wonder Woman 2 hat Warner Bros. jetzt eine Bombe platzen lassen. Alle Filme des Studios erscheinen 2021 gleichzeitig zum Streamen und im Kino. Es ist eine revolutionäre Ankündigung.

Die Meldung, dass Wonder Woman 1984 in den USA gleichzeitig zum Streamen und im Kino erscheint, war erst der Anfang. Heute hat Warner Bros. eine überraschende Nachricht veröffentlicht, die die komplette Zukunft des Kinos verändern kann.

Mit einer offiziellen Mitteilung kündigte das Studio am Donnerstag an, sämtliche Filme aus dem kommenden Jahr 2021 gleichzeitig als Stream sowie in Kinos zu veröffentlichen. Dazu gehören 17 Filme, darunter einige absolute Mega-Blockbuster wie Matrix 4, Dune, The Suicide Squad und Godzilla vs. Kong.

Warner Bros. öffnet in den USA die Tür für eine neue Art der Filmdistribution

Wie unter anderem der Hollywood Reporter  berichtet, reagiert Warner mit der Strategie weiterhin auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Um Filmfans 2021 die bestmögliche Wahl zu bieten, wie der jeweilige Film geschaut werden kann, hat sich das Studio für Streaming und Kino gleichzeitig entschieden.

Während die Filme alle im Kino starten, können sie ab dem selben Tag einen Monat lang ohne zusätzlichen Aufpreis auch bei Warners Streamingdienst HBO Max angeschaut werden. Bisher gilt dieses neue Modell nur für die USA.

Diesen revolutionären Schritt hat das Studio auch mit einem eigenen Video angekündigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier sind alle 17 Filme von Warner aus dem kommenden Jahr, die mit diesem neuen Modell veröffentlicht werden:

Was diese Strategie zum Beispiel für Deutschland bedeutet, ist noch nicht klar. Da HBO Max hierzulande noch nicht verfügbar ist, bleibt die Frage, ob dieses Modell auch außerhalb der USA verfolgt wird. Viele Warner- und HBO-Produktionen landen in Deutschland oft bei Sky. Ob Warner 2021 dann auch plant, HBO Max international zur Verfügung zu stellen, um die größten Kinostarts gleichzeitig als Stream und im Kino zu veröffentlichen, bleibt offen.

Was bedeutet der Schritt von Warner für die Zukunft des Kinos?

Trotzdem ist diese Meldung eine riesige Veränderung für das Kino, wie wir es bislang kannten. Auch wenn Warner bei der Verkündung betont, dass es sich hierbei um einen Notfallplan handelt, der nur wegen der komplizierten Corona-Situation für das Jahr 2021 gelten soll, ist das Modell nicht neu.

Seit Jahren wird schon darüber diskutiert, ob Filme zukünftig womöglich parallel im Kino und als Streaming-Angebot veröffentlicht werden. Was dieser Schritt von Warner jetzt auf die anderen großen Studios für Auswirkungen haben könnte und was er vor allem für die Zukunft der sowieso schon schwer angeschlagenen Kinos bedeutet, lässt sich zurzeit noch nicht sagen. So oder so ist hier gerade eine komplette Veränderung des traditionellen Bilds von Kino eingeleitet worden.

Was haltet ihr von der Ankündigung, dass Warner 2021 alle eigenen Filme im Kino und gleichzeitig als Stream veröffentlicht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News