Die meist vorgemerkten aufregenden und traurigen Animes und Fantasyserien

  1. JP (1999 - 2022) | Anime, Piratenserie
    One Piece
    8
    571
    145
    Anime von Eiichiro Oda mit Wataru Takagi und Norio Wakamoto

    Wir schreiben das große Zeitalter der Piraten. Mit dem Tod des einstigen Piratenkönigs Gold Roger begann die Suche nach dem begehrten “One Piece”, dem größten Schatz der Welt. Diesen hatte Roger noch kurz vor seiner Hinrichtung versteckt. Seitdem ist die Grandline bevölkert von fiesen und miesen Gestalten, die nach Gold, Reichtum und Macht gieren.

  2. US (2005 - 2008) | Anime, High Fantasy
    8.2
    479
    114
    Anime mit Zach Tyler und Mae Whitman

    Avatar - Der Herr der Elemente (OT: Avatar: The Last Airbender / AT: Avatar: The Legend of Aang) ist eine US-amerikanische Animationsserie, die zwischen 2005 und 2008 ausgestrahlt wurde. Darin kehrt der legendäre Avatar Aang auf die Welt zurück. Es folgt ein Abenteuer voller Gefahren und Herausforderungen, da es die böse Feuernation auf den Herrn der Elemente abgesehen hat.

  3. JP (2000 - 2010) | Anime, Abenteuerserie
    7.1
    165
    21
    Anime von Rumiko Takahashi mit Kelly Sheridan und Scott McNeil

    Ausgerechnet an ihrem 15. Geburtstag wird die hübsche Kagome auf mysteriöse Weise in einen antiken Brunnen gezogen und landet so im obskuren Mittelalter. Dort begegnet sie dem attraktiven Halbdämon Inuyasha, der im Besitz eines seltsamen Glücksbringers ist, auf den es eine Menge kurioser Gestalten abgesehen haben. Auch Kagome beginnt sich dafür zu interessieren, und es gelingt ihr rasch, das geheimnisvolle Kleinod an sich zu nehmen.