Community

Slender Man - Horrorfilm holt erste Schauspielerin an Bord

04.05.2017 - 14:20 Uhr
1
0
Szene aus der Doku Beware the Slenderman
© HBO
Szene aus der Doku Beware the Slenderman
Für den geplanten Horrorfilm Slender Man könnte in Julia Goldani Telles, bekannt aus der Serie The Affair, eine erste Darstellerin gefunden worden sein.

2018 soll der unheimliche Slender Man im Kino für Angst und Schrecken sorgen. Wie Bloody Disgusting  in Erfahrung gebracht hat, könnte in Julia Goldani Telles ein erstes mögliches Leinwandopfer für den großen, gesichtslosen Mann gefunden worden sein. Die Schauspielerin ist im Gespräch für eine Rolle namens Hallie. Bekannt ist Goldani Telles vor allem durch ihre Darstellung der Whitney Solloway in der Showtime-Serie The Affair. Aber auch in der kurzlebigen Serie Bunheads gehörte sie zur Stammbesetzung.

Julia Goldani Telles in The Affair

Slender Man basiert auf dem berühmten Meme, das seit 2009 im Internet sein Unwesen treibt und dort zu einem Phänomen wurde. Die fiktive Figur war zudem schon Teil einiger Computerspiele und Hauptthema der HBO-Dokumentation Beware the Slenderman, die sich mit dem Fall eines versuchten Mordes auseinandersetzt. Dieser sorgte 2014 für große Aufregung, als zwei 12-jährige Mädchen mehrfach auf ihre gleichaltrige Mitschülerin einstachen, um den Slenderman zu beeindrucken.

Worum es genau im Slender Man-Film gehen wird, ist bisher noch geheim. Sicher ist aber, dass Sylvain White (Stomp the Yard, The Losers) die Regie übernehmen wird und im Juni die Dreharbeiten zu dem Horrorstreifen beginnen. Der Kinostart soll dann im Jahr 2018 erfolgen.

Freut ihr euch darauf, den Slender Man bald im Kino zu sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News