Sci-Fi-Gigant kehrt 7 Jahre nach Monster-Meisterwerk endlich zurück: Godzilla braucht im neuen Trailer nur 15 Sekunden, um ein ganzes Land zu traumatisieren

19.10.2023 - 17:17 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
Godzilla: Minus One
Toho
Godzilla: Minus One
0
0
Godzilla ist zurück. Sieben Jahren nach dem Monster-Meisterwerk Shin Godzilla verwüstet er im neuen Teaser zum neuen Sci-Fi-Kracher Godzilla: Minus One wieder ganze Landstriche.

Godzilla ist nicht gleich Godzilla. Während Monster-Fans geduldig auf den US-Blockbuster Godzilla x Kong: The New Empire warten, liefert das japanische Heimatland schon jetzt Nachschub für den Sci-Fi-Giganten. Der neue Teaser zum kommenden Action-Kracher Godzilla Minus One ist nur 15 Sekunden lang, aber verspricht jede Menge Verwüstung.

Schaut euch hier den neuen Teaser zu Godzilla: Minus One an:

Godzilla Minus One - Teaser Trailer 2 (Japanisch) HD
Abspielen

Sci-Fi-Echse Godzilla zerstört Japan nach dem Zweiten Weltkrieg aufs Neue

Godzilla: Minus One spielt im Japan der 50er Jahre und folgt auf den hochgelobten
Shin Godzilla. Die Verwüstungen des Zweiten Weltkriegs sind noch nicht beiseite geräumt, als die gewaltige Riesenechse auf den Plan tritt und sowohl an Land wie zur See die Menschen bedroht.

Der neue Sci-Fi-Kracher stammt von den japanischen Toho Studios, die das Godzilla-Franchise in den 50ern aus dem Boden gestampft haben. Der Zeitraum der Film-Story ist daher auch als Referenz an die Geburt des Mega-Monsters zu verstehen.

Wann kommt Godzilla Minus One nach Deutschland?

Godzilla: Minus One wird hierzulande am 1. Dezember 2023 von den Unternehmen Peppermint Anime GmbH und 24 Bilder in die Kinos gebracht. Der Vorverkauf startet am 3. November. Das amerikanische Pendant lässt noch auf sich warten: Godzilla x Kong soll am 11. April 2024 erscheinen.

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im Oktober bei Netflix, Amazon und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im Oktober vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Amazon, Paramount+ oder Disney+: Die Eigenproduktionen der Streaming-Filme lassen sich diesen Monat sehen. Im Horror-Herbst ist viel gruselige Unterhaltung dabei, aber auch etwas Sci-Fi und ein hochgelobter Thriller.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News