Noch schlimmer als Game of Thrones: 5 katastrophale Serien-Enden

15.05.2024 - 15:40 UhrVor 3 Tagen aktualisiert
Game of Thrones
HBO
Game of Thrones
0
0
Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums des Game of Thrones-Finales haben wir uns in der Seriengeschichte umgeschaut und weitere enttäuschende Finalepisoden herausgesucht.

Vor fünf Jahren endete eine der größten Serien unserer Zeit: Game of Thrones. 8 Staffeln, 73 Episoden waren wir in Westeros unterwegs. In dieser Zeit hat sich das Fantasy-Epos in eine definierende Blockbuster-Serie und ein popkulturelles Phänomen verwandelt.

Ausgerechnet auf der Zielgeraden ging alles in die Brüche: Game of Thrones hat eines der umstrittensten Enden der Seriengeschichte. Um dieses Jubiläum gebührend zu feiern, blicken wir in der neuen Folge von Streamgestöber zurück auf fünf kontroverse Serienenden, die uns bis heute nicht mehr losgelassen haben.

Achtung, in diesem Podcast wird sehr, sehr viel gespoilert!

In der neuen Folge von Streamgestöber sprechen wir über die schlimmsten Serien-Enden

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Stellt euch vor, ihr investiert zehn Jahre eures Lebens in eine Serie und dann ... ist das Ende Murks. Vermutlich haben das jeder Serienfan schon mal erlebt. In dieser Ausgabe von Streamgestöber kratzen wir ein paar der alten Wunden auf und blicken auf besonders enttäuschende Finalepisoden zurück.

Konkret handelt es sich dabei um:

Was war der ursprüngliche Reiz der Serien? Woran sind die gescheitert? Und wie hätte die Geschichten besser zu Ende erzählt werden können? Wir gehen die fünf Titel der Reihe nach durch und teilen persönliche Eindrücke von unseren Seherfahrungen.

Streamgestöber: Dein Moviepilot-Podcast zu den besten Serien und Filmen im Stream

Wenn euch die Streamgestöber-Folge gefällt, könnt ihr uns einfach bei Spotify  und der Podcast-App eures Vertrauens abonnieren. Und ganz besonders freuen wir uns über eure Bewertung und einen Kommentar bei Apple Podcasts  oder Spotify.

Streamgestöber, der Podcast von Moviepilot, wird gesponsert von MagentaTV, inhaltlich ändert sich für euch dadurch aber nichts. MagentaTV ist das TV- und Streaming-Angebot der Telekom, welches Fernsehen in HD-Qualität und Streaming auf einer Plattform bündelt. Hier könnt ihr das gesamte Entertainment-Programm über eine Benutzeroberfläche komfortabel nutzen.

Serien-Highlight bei MagentaTV im Mai: Interview with the Vampire

Interview With the Vampire - S02 Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Mit dabei: Netflix, Disney+, Amazon Prime Video, RTL+, DAZN, Mediatheken sowie MagentaTV+ mit einer einzigartigen Auswahl an Originals und Exclusives und vielen internationalen Top-Serien und -Filmen. Zu den exklusiven Deutschlandpremieren gehören zum Beispiel die drei neuen Spin-offs aus dem The Walking Dead-Universum – Dead City, Daryl Dixon und The Ones Who Live – sowie die 5. Staffel der Erfolgsserie Fargo oder der Film zur beliebten Comedy-Krimiserie Monk: Mr. Monk’s Last Case.

MagentaTV gibt's auch unabhängig vom Internetanbieter als TV-App, -Stick oder -Box, in Verbindung mit Streamingdiensten zum attraktiven Vorteilspreis – flexibel monatlich kündbar. Alle weiteren Infos zu MagentaTV findet ihr hier .

Feedback und Streaming-Tipps für unseren Podcast könnt ihr gerne an podcast@moviepilot.de schicken. Oder schickt uns gleich eine kleine Sprachnachricht per Mail, mit der ihr Teil einer der nächsten Folgen werden könnt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News