Neu auf DVD & Blu-ray - Match Me! Eine Doku über das Suchen und Finden der Liebe

19.08.2016 - 08:50 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
0
0
Match Me - Trailer (Deutsch) HD
1:59
Match Me!Abspielen
© W-Films
Match Me!
Liebe in Zeiten von Facebook. Mit dem Thema Partnersuche in unserer schnelllebigen, ständig miteinander verbundenen Gesellschaft beschäftigt sich die junge Regisseurin Lia Jaspers in der deutsch-österreichischen Koproduktion Match Me!

Tinder, Ok Cupid, Elite Partner und noch viele mehr. Einmal den Browser aufgemacht oder den Fernseher eingeschaltet, schon kriegt man von allen Seiten gesagt, wo es sich am einfachsten den Traumpartner finden lässt. Die deutsche Regisseurin Lia Jaspers (You Drive Me Crazy) untersucht das Thema Dating in der Kommunikationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts in ihrer Dokumentation Match Me!, die ab den 19.08.2016 auf DVD und Blu-ray zu haben ist.

Lia Jaspers begleitet in ihrem Dokumentarfilm für ein Jahr lang drei unterschiedliche, aber dennoch typische Mitglieder der Generation-Y, auch Millennials genannt, die alle auf der Suche nach der großen Liebe sind. Alle von ihnen haben sich bewusst dazu entschieden, nicht die bekannten Online-Portale zu nutzen und gehen etwas andere Pfade: Da wäre zum einen Johanna, die in Deutschland lebt. Sie reist extra nach Irland, um sich dort mit einem professionellen Matchmaker zu treffen, der ihren perfekten Partner finden soll. Die Wienerin Sarah besucht ein italienisches Yoga-Camp und erhofft sich, dort mit Gruppenübungen und über gemeinsame Interessen jemanden kennenzulernen. Einen völlig anderen Weg geht der schüchterne Finne Sampsa. Gemeinsam mit einer Dating-Agentur organisiert er sogenannte Matchmaking-Parties, die immer unter anderen Mottos stattfinden. Gleichzeitig befasst sich Lia Jaspers aber auch mit den bekannten Flirt-Portalen und zeigt die Vor- und Nachteile des Online-Datings.

Match Me! ist ein unterhaltsamer und gleichzeitig auch einfühlsamer Blick auf die komplizierte Welt der Partnersuche in der heutigen Gesellschaft. Jaspers folgt auf behutsame Weise den Protagonisten und ist stets darauf bedacht, diese nie als lächerlich darzustellen. Auch bemüht sie sich, eine neutrale Sichtweise auf das Thema Online-Dating selbst zu haben und kommt letztlich zum dem Schluss, dass jeder seine passende Methode zur Partnersuche selber herausfinden muss.

Match Me! besitzt auch eine positive Botschaft für all diejenigen, die noch verzweifelt auf der Suche sind: Ihr seid nicht allein! Dating ist und bleibt wohl für uns alle kompliziert.

Werdet ihr euch Match Me! beim gemeinsamen Filmabend ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News