Neu auf DVD & Blu-ray: 600 Miles mit Tim Roth an der mexikanischen Grenze

Tim Roth als Geisel in 600 Miles
© Falcom Media
Tim Roth als Geisel in 600 Miles
600 Miles - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Im gleichen Jahr, in dem er im Tarantino-Western The Hateful 8 für Aufsehen sorgte, war der britische Schauspieler Tim Roth fast unbemerkt noch in einem Geheimtipp zu sehen: Im teilweise kammerspielartigen 600 Miles spielt er einen Agenten, der von seiner Zielperson als Geisel nach Mexiko gebracht wird, wo deren Auftraggeber über ihn richten sollen. Ab diesem Freitag könnt ihr euch das spannende Drama auf DVD und Blu-ray anschauen.

Mehr: Alle DVD-Neuheiten der Woche auf einen Blick

Der junge Mexikaner Arnulfo Rubio (Kristyan Ferrer) schmuggelt in 600 Miles für ein Kartell regelmäßig Waffen über die Grenze zwischen den USA und Mexiko. Unbedingt will er seinem Onkel, dem angesehenen Boss des mexikanischen Kartells, nacheifern. Dabei heftet sich jedoch der unerbittliche Agent Hank Harris (Tim Roth) an seine Fersen. Als Harris schließlich zuschnappen will, macht er einen Fehler und wird von Rubio als Geisel genommen. Unsicher, was er tun soll, entschließt dieser sich dazu, Harris mit zu seinen Auftraggebern nach Mexiko zu nehmen. Während der 600 Meilen dauernden Reise kommen die beiden ins Gespräch. Harris bringt Rubio langsam zum Nachdenken über seine fragwürdige Profession. Doch reicht das, um sein wahrscheinliches Todesurteil noch abwenden zu können?

Seine Premiere feierte 600 Miles bei der Berlinale 2015, wo der Regisseur Gabriel Ripstein den Preis für das Best First Feature erhielt. Der Film war zudem Mexikos Oscar-Kandidat, konnte sich aber letztlich nicht bei der Nominierung durchsetzen. Mit einer Sichtung solltet ihr dennoch nicht allzu viel verkehrt machen, wenn 600 Miles am 17.06.2016 auf DVD und Blu-ray erscheint.

Klingt 600 Miles nach einem Film nach eurem Geschmack?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Neu auf DVD & Blu-ray: 600 Miles mit Tim Roth an der mexikanischen Grenze
Ab 17. Oktober im Kino!Parasite
A036893b2b484ca5915d52162375d073