Netflix und die Naruto-Macher veröffentlichen noch 2018 eine neue Anime-Serie

James Blood
© Masashi Kishimoto, Shueisha, Studio Pierrot
James Blood

Vergangenes Jahr verkündete Streaming-Dienst Netflix, wie unter anderem The Verge berichtete, das Unternehmen wolle in Zukunft seine Investitionen in exklusive Anime-Filme und -Serien erhöhen. Das neueste Ergebnis dieses Vorhabens soll noch in diesem Jahr, genauer Anfang Dezember 2018, erscheinen und auf den Namen Hero Mask hören, wie unter anderem Anime2You vermeldet.

Mit Hero Mask kredenzt euch Netflix einen neuen Crime-Anime

Für den Original-Anime Hero Mask arbeitet Netflix mit Studio Pierrot zusammen, die in den vergangenen Jahren für große Anime-Serien wie Bleach, Naruto oder auch Tokyo Ghoul verantwortlich zeichneten. Den Posten des Regisseurs sowie Drehbuchautors bekleidet Hiroyasu Aoki, während Takahisa Katagiri das Charakterdesign verantwortet und Hisako Kato den Soundtrack komponiert. Neben einer kurzen Synopse wurde ebenfalls bereits ein kurzer Teaser veröffentlicht, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen ansehen könnt.

Im Mittelpunkt von Hero Mask steht Detektiv James Blood (gesprochen von Yasuyuki Kase), vor dem eines schicksalhaften Augenblicks eine mysteriöse Maske erscheint. Das Rätsel um diese Maske, welche von einer Person getragen wird, die eigentlich nicht existieren dürfte, gilt es schnellstmöglich zu lösen. Somit nimmt eine neue Kriminalgeschichte ihren Lauf.

Hero Mask wird insgesamt 15 Episoden umfassen und weltweit ab dem 03.12.2018 bei Netlix im Stream zur Verfügung stehen.

Werdet ihr euch Hero Mask ansehen?

moviepilot Team
Amon Sven Raabe
folgen
du folgst
entfolgen
What? No chit-chat or monologue? Just gettin' right to the point, huh?
Deine Meinung zum Artikel Netflix und die Naruto-Macher veröffentlichen noch 2018 eine neue Anime-Serie