Community
Noch nicht gesehen? Dann aber los!

Animeserien: "Ich kann nicht glauben, dass du den noch nicht geguckt hast!"

16.09.2014 - 18:44 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
19
11
Steins;Gate
Peppermint Anime
Steins;Gate
Ein paar meiner Animefavoriten:

Direkt nach meiner kurzen Meinung zum Thema Anime wollte ich hier eine kleine Liste von Animes posten, die noch nicht wirklich bekannt, aber definitiv sehenswert sind. Vielleicht findet ihr ja etwas: was Neues :)

Romantic/Humor:
Toradora!:
Der Oberschüler Ryuiji Takasu schließt sich mit seiner Schulkameradin Taiga Aisaka zusammen. Gegenseitig unterstützen sie sich, um ihrem jeweiligen Schwarm näher zu kommen. Ein äußerst witziger Anime, der Spaß macht, mit sympathischen Charakteren und süßen Momenten, die knapp am Kitsch vorbei schrammen.
25 Episoden (Manga ist noch nicht abgeschlossen)

-/Fantasy:
Angel Beats!
Otonashi wacht in einer unbekannten Schule auf und muss feststellen, dass er sich zusammen mit anderen Schülern in einer Welt irgendwo zwischen Leben und Tod befindet. Zusammen mit der Untergrundbewegung "Shinda Sekai Sensen", bekämpft er die mysteriöse Vorsitzende der Schülervertretung, Tenshi. Action, Witz und ein bisschen Gefühl. Angel Beats: ein wirkliches Muss!
13 Episoden; 2010

Action/Fantasy:
Future Diary
12 Zukunftstagebücher werden vom Gott von Raum und Zeit in die Welt gebracht und schon beginnt das Battle Royale um diesen begehrten Posten. Man verfolgt die Geschehnisse rund um Yukiteru Amano (ein kleines Weichei) und seine herrlich psychopathische, voyeuristische Mitschülerin Yuno Gasai, die von Folge zu Folge immer blutrünstiger wird. Mirai Nikki ist eine oft spannende, manchmal brutale Animeserie, die man sich gerne ansehen kann, wenn man sie nicht zu ernst nimmt.
26 Episoden + OVA; 2011/2012

Science Fiction:
Steins;Gate
Die Vergangenheit durch eine SMS verändern? Zeitreisen? Alternative Welten? Das alles und noch so viel MEHR bietet Steins;Gate. Aus einem Spiel wurde ein Manga und daraus entstand der Anime (2013 kam der Film: Steins;Gate: Fuka Ryouiki no Déjà vu). Die Geschichte dreht sich um den „Mad Scientist“ Rintarō Okabe und seine Labormitglieder. Der Anime ist unglaublich intelligent und die Charaktere sind einfach nur liebenswert. Das Thema hat mich tagelang nicht losgelassen. (Bester Anime aller Zeiten?... vielleicht....) UNBEDINGT ANGUCKEN!
24 Episoden + OVA; 2011

Action/ Virtual Reality/ Drama:
Sword Art Online
Kirito spielt das Virtual Reality Massively Multiplayer Online Role Playing Game: Sword Art Online, bis plötzlich alle Spieler im Spiel festgehalten werden und das Verlieren im Spiel nun mehr ist als nur das „Game Over“. Ein süßer, actionreicher Anime in einer virtuellen Welt. Unglaublich enjoyable und ist noch nicht vorbei!
25 Episoden + Sword Art Online: Extra Edition & Sword Art Online II 24 Episoden; 2012 -

Science-Fiction/ Mystery /Cyberpunk:
Ergo Proxy
Nach einer Umweltkatastrophe leben die Menschen in einer Stadt unter einer Kuppel zusammen mit Androiden, die durch einen Virus plötzlich ein Bewusstsein und eine Seele entwickeln. Die Handlung dreht sich um drei völlig unterschiedliche Figuren und um das Mysterium der unbekannten Proxy. Ein apokalyptischer, sehr erwachsener Anime, der philosophisch sehr viel zu bieten hat.
23 Episoden; 2006

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News

Themen: