Game Over

Hacker bekennen sich zu Angriffen auf Xbox Live

Xbox Live
© Microsoft
Xbox Live

Xbox Live, der Online-Service der Xbox, kämpft seit Stunden gegen den Fehlercode 80151909 an: Dieser hindert Spieler weltweit seit kurzer Zeit daran, sich mit ihrem Xbox-Profil auf der Konsole anzumelden. Auch der Login auf der Internetseite von Xbox Live funktioniert aktuell nicht. Obwohl sich die Beschwerden und Meldungen häufen, gibt der offizielle Support von Xbox Live weiterhin grünes Licht für alle Funktionen des Onlinedienstes.

Mittlerweile bekannte sich die Hacker-Gruppe "Lizard Squad", die bereits vor einigen Monaten das Playstation Network sowie die Online-Dienste von Grand Theft Auto V und League of Legends lahmlegte, zu den Angriffen und kündigte via Twitter an, dass zum Weihnachtsfest wohl mit weiteren Sabotagen zu rechnen sei.

UPDATE: Wie es scheint, sind alle Dienste von Xbox Live wieder verfügbar. Nach wie vor liegt allerdings keine Stellungnahme von Microsoft zu den Angriffen vor.

Auf einer Skala von 1 bis kalter Pizza: Wie sehr ärgert ihr euch über die Hacker?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Ich weiß doch auch nicht.
Deine Meinung zum Artikel Hacker bekennen sich zu Angriffen auf Xbox Live
Jetzt online schauen!Prospect