Community

Fallout 4 — So werdet ihr den nervigsten Charakter des Spiels los

05.08.2016 - 12:45 Uhr
1
0
Marcy Long lebt gefährlich in Fallout 4
© Bethesda
Marcy Long lebt gefährlich in Fallout 4
In Fallout 4 gibt es eine Figur namens Marcy Long, die notorisch schlechte Laune hat, immer wieder dasselbe sagt und nicht getötet werden kann. Weswegen sie bei großen Teilen der Spielenden extrem verhasst ist. Ein Patch macht sie jetzt aber sterblich.

Da baut man in Fallout 4 so um die 300 Stunden lang am perfekten, postapokalyptischen Utopia, und Marcy Long beschwert sich immer noch. In kleinteiligster Handarbeit haben wir Elektrizität, Nahrung sowie Wasser organisiert und anschließend noch einen feinen Schutzwall drumherum gezogen. Aber die feine Dame sagt immer noch, sie würde erst aufhören, sich zu beschweren, wenn es nichts mehr gebe, worüber sie sich beschweren könne. Da kann einem schon mal die Hutschnur platzen. Bethesda hat eure Gebete jetzt erhört: Marcy Long ist dank eines neuen Patches jetzt nach Beenden ihrer Quest kein essentieller Charakter mehr und kann dann ganz normal das Zeitliche segnen.

Mehr: In Fallout 4 werden wir die ganze Zeit heimlich beobachtet 

Ursprünglich konnte Marcy Long von den Spielenden überhaupt nicht getötet werden. Auch als der Wasteland Workshop in Fallout 4 Einzug hielt, war das Ableben des Charakters nur über Umwege möglich: Haufenweise Fallout-Fans haben für Marcy Long die unterschiedlichsten Kampfarenen und Todesfallen  designt. Es existieren sogar Mods, die keinem anderen Zweck dienen, als die so verhasste Spielfigur ableben zu lassen. Dass Bethesda jetzt selbst mit einem Patch nachhilft, kommt dann doch einigermaßen überraschend.

Mehr: Fallout 4-Spieler nutzen neuen DLC, um Preston Garvey zu foltern 

Aber die Fallout 4-Community (oder zumindest ein Teil von ihr) scheint sich sehr darüber zu freuen und regen Gebrauch von der neuen Option zu machen: Haufenweise Videos zeigen die unterschiedlichsten, spektakulär bis wahnwitzig inszenierten Todesfälle der Marcy Long. Ein Fallout 4-Fan treibt es wortwörtlich auf die Spitze: Seht euch das oben eingebundene Video unbedingt bis zum explosiven, furiosen Finale an. Vorausgesetzt natürlich, Marcy Long steht auch auf eurer Todesliste und ihr habt kein Problem mit virtuellem Blut.

Wie findet ihr Bethesdas Entscheidung, Marcy Long per Patch sterblich zu machen?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News