Community
Horrortrip im Outback

Blutiger Trailer zum Slasher-Film Wolf Creek 2

22.10.2013 - 19:00 Uhr
8
1
Wolf Creek 2
© Roadshow Film Distributors
Wolf Creek 2
Wer einen Abenteuertrip in das australische Outback plant, rechnet sicher mit sengender Hitze und giftigem Krabbelzeug. Eher nicht rechnet derjenige mit einem irren Killer, der auf junge Menschen nicht sonderlich gut zu sprechen ist.

Bei einer Exkursion in das australische Outback rechnet der geneigte Tourist vor allem mit giftigen Schlangen, einer sengenden Hitze oder giftigen Sträuchern, die einem das Leben zur Höllen machen können. Doch neben diesen Gefahren wartet auch noch Mick Taylor, der nichts mehr hasst als Touristen, die sich in sein Territorium verirren. Neun Jahre nach der australischen Horrorfilmüberraschung Wolf Creek von Regisseur Greg McLean lässt dieser seinen geistesgestörten Killer im Sequel Wolf Creek 2 erneut auf ein Gruppe junger Menschen los. Nach den ersten Clips haben wir jetzt den Trailer für euch.

Mehr: Horros höllische Halloween-Horrorfilmnacht

Wolf Creek belebte damals nicht nur die australische Horrobranche neu, der Slasher wurde auch zum australischer Nummer-1-Hit. Wie schon im ersten Horrorabenteuer wird ein einfacher Ausflug in das australische Outback für die Beteiligten zum Überlebenskampf, als diese den Weg von Mick Tylor kreuzen. Die Backpacker Rutger, Katharina und Paul wollten doch nur den titelgebenden Wolf-Creek-Krater besuchen, doch ihr Traum vom Abenteuer wird schon bald zum Albtraum und ehe sie sich versehen, hängen sie in Micks Häuschen kopfüber von der Decke.

Der Trailer verspricht auf alle erfolgreichen Elementen des ersten Teils noch eine Schippe drauf zu legen, vor allem John Jarratt spielt den Irren grandios. Der ist nach eigenen Aussage kein Fan des Touristenpacks: “Es gibt Menschen wie mich und es gibt Menschen wie dich. Und Menschen wie ich machen Menschen wie dich fertig."

Wolf Creek 2 startet am 20. Februar 2014 in Australien und wir halten euch auch dem Laufenden, wann genau der Horrorstreifen in den deutschen Kinos zu sehen sein wird.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News