Community

21 Thunder - Hartes Training für den Fußball-Nachwuchs in Staffel 1 bei Netflix

01.03.2018 - 09:30 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
0
21 Thunder - S01 Trailer (English) HD
0:30
21 Thunder, Staffel 1Abspielen
© CBC
21 Thunder, Staffel 1
Bei Netflix gibt es ab heute die 1. Staffel der Fußballserie 21 Thunder zu sehen, in der die Spieler der U21-Mannschaft von Montreal im Training an ihre Grenzen gehen.

Update 01.03.2018: Dieser Artikel wurde erstmals am 31.07.2017 zum Start auf CBC veröffentlicht. Zur Veröffentlichung in Deutschland bei Netflix haben wir den Artikel für euch aktualisiert und angepasst.

Heute startet 1. Staffel der kanadischen Fußballserie 21 Thunder auf Netflix und ist damit das erste Mal auch in Deutschland zu sehen, nachdem die acht Episoden der 1. Staffel im Sommer 2017 auf dem Sender CBC ausgestrahlt wurden. Geschaffen wurde die Serie von Riley Adams, Kenneth Hirsch und Adrian Wills, die nun als Produzenten der Serie fungieren, während Malcolm MacRury (Saving Hope) als Showrunner für 21 Thunder verantwortlich zeichnet.

Der Weg zum Erfolg ist hart, wie die U21-Nachwuchsspieler des Teams Montreal Thunder schnell lernen müssen. Unter den Fittichen des berühmt-berüchtigten Coach Albert Rocas (Conrad Pla) müssen die Spieler im Training regelmäßig an ihre Grenzen oder darüber hinaus gehen. Nicht selten sind die Anforderungen auch zu hoch und Frustration macht sich bei dem potenziellen Nachwuchs der Profi-Mannschaften breit. Neben Albert Rocas werden sie auch von Christie Cook (Stephanie Bennett) trainiert, die als ehemalige Olympia-Fußballheldin nun aus PR-Gründen für das Team arbeitet, und dem international bekannten Fußball-Superstar Davey Gunn (der schottische Fußballer Ryan Pierce aka Ryan O'Leary), der vor der eigenen Vergangenheit und den Paparazzi flüchtet.

21 Thunder, Staffel 1

Das Team selbst besteht aus dem Kapitän und erfolgreichen Akademiker Alex ed Haddadi (Andres Joseph), dem ehemaligen Gang-Mitglied Nolan Gallard (R.J. Fetherstonhaugh) und dem neuen Mittelfeldspieler Junior Lolo (Emmanuel Kabongo), der aus der Elfenbeinküste stammt. Doch auch wenn Fußball für die Spieler und Trainer an erster Stelle steht, geht es in der Serie nicht nur um die athletischen Erfolge, sondern auch um Liebe, Kriminalität, Sex und besonders Familie und ihre Einstellungen zum Leben.

  • Serienstart: 21 Thunder, Staffel 1
  • Sender: Netflix
  • Zeit: ab sofort

Freut ihr euch auf die 1. Staffel von 21 Thunder?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News