Originaltitel:
Ai no corrida
Im Reich der Sinne ist ein Erotikfilm aus dem Jahr 1976 von Nagisa Ôshima mit Tatsuya Fuji, Eiko Matsuda und Aoi Nakajima.

Das Sex-Drama Im Reich der Sinne über eine SM-Affäre zwischen einer Geisha und dem Ehemann ihrer Chefin löste bei seiner Uraufführung einen Pornographie-Skandal aus und gilt heute als Klassiker.

Komplette Handlung und Informationen zu Im Reich der Sinne

Handlung von Im Reich der Sinne
Sada arbeitet als Dienerin und Prostituierte in Tokus Geisha-Haus, um so die Schulden ihres Ehemanns zu bezahlen. Es ist das Jahr 1936, die japanische Bevölkerung bereitet sich auf den Ausbruch des zweiten Weltkriegs vor und die alten Bräuche und Traditionen beginnen langsam zu zerfallen – auch die Dienste der Geishas sind nicht mehr so gefragt. Eines Tages begegnet Sada dem Ehemann von Toku, der Besitzerin des Geisha-Hauses und verliebt sich in ihn. Kichizô, Tokus Mann, fühlt sich ebenfalls von Sada angezogen. Die beiden beginnen eine leidenschaftliche Affäre, die zunehmend obsessiver wird. Sada droht damit, Kichizô zu töten, sollte er noch einmal mit seiner Frau schlafen; Kichizô ist eifersüchtig auf die zahlende Kundschaft der Geliebten. Er beschließt, sie zu heiraten, denn nur so können sie sich wirklich gegenseitig besitzen. Von nun an wird die Außenwelt immer unwichtiger, bedingungslos geben sie sich einander hin und lassen die Grenzen von Konventionen und Tabus dabei hinter sich – Sexualität ist die einzige Form der Kommunikation, die zwischen den beiden möglich ist. Nur Schmerz kann ihre Lust und Ekstase noch steigern, die endgültige Vereinigung ist schließlich nur noch im Tod möglich. Mit seinem Einverständnis erwürgt Sada Kichizô während des Liebesakts und schneidet ihm sein Geschlechtsteil ab.

Hintergrund & Infos zu Im Reich der Sinne
Nagasi Oshimas bekanntestes Werk, das auf einem realen Ereignis aus dem Jahr 1936 basiert, löste bei der Aufführung auf der Berlinale 1977 einen Skandal auf: der Film wurde als ‘harte Pornographie’ beschlagnahmt. Im Jahr darauf wurde er allerdings ungekürzt für die Kinos freigegeben und darüber hinaus von der Filmbewertungsstelle mit dem Prädikat “besonders wertvoll” ausgezeichnet. Bis heute gilt der Film als eines der radikalsten Werke der Filmgeschichte, das Sexualität und Obsession bis ins Detail auslotet.

Schaue jetzt Im Reich der Sinne

5,84€
Kaufen
2,91€
Leihen
Im Reich der Sinne
Mehr Infos: SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Produzent/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

3 Videos & 10 Bilder zu Im Reich der Sinne

In the Realm of the Senses Trailer
Abspielen
In The Realm Of The Senses 1976 - Trailer (English)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Im Reich der Sinne

6.3 / 10
689 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
15
Nutzer sagen
Lieblings-Film
9
Nutzer sagen
Hass-Film
377
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
44
Nutzer haben
kommentiert
2.
Platz
der Top 20 in
Die besten Sex-Filme
1.
Platz
der Top 20 in
Die besten Pink Movies

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Ghosts of War