Die besten Filme der 1940er aus Schweiz

  1. CH (1948) | Anti-Kriegsfilm, Drama
    Die Gezeichneten
    7.5
    7.1
    74
    5
    Anti-Kriegsfilm von Fred Zinnemann mit Montgomery Clift und Aline MacMahon.

    In den Ruinen und Trümmern Nachkriegsdeutschlands irrt der tschechische Junge Karel auf der Suche nach seiner Mutter umher, der einzigen Bezugsperson die ihm noch geblieben ist. Und auch seine Mutter sucht zeitgleich verzweifelt nach einem Lebenszeichen von ihrem Sohn, den sie zum letzten Mal...

  2. CH (1944) | Drama
    ?
    2
    Drama von Hermann Haller und Franz Schnyder mit Josiane Hegg und Heinrich Gretler.

    Dieser Film beschreibt das Leben der Schweizer Familie Fleury aus Rouen während des Zweiten Weltkrieges, als die Mutter der Familie in einer Munitionsfabrik arbeiten und für die Familie sorgen musste während der Vater in deutscher Kriegsgefangenschaft war.

  3. CH (1941) | Drama
    ?
    1
    Drama von Edmund Heuberger mit Adolf Manz und Rudolf Bernhard.

    Postillon Johannes Zgraggen kann den Tag absehen, an dem er die letzte Postkutsche über den Pass fahren wird, denn am Eisenbahntunnel wird bereits gebaut. Da verliebt sich seine Tochter ausgerechnet in einen Ingenieur, der am Tunnelbau beteiligt ist. Und just die Schwester des Wildhüters...

  4. CH (1941) | Kriegsfilm, Drama
    ?
    1
    Kriegsfilm von Franz Schnyder mit Erwin Kohlund und Anne Marie Blanc.

    Eine Kompanie aus der Deutschschweiz rückt während des Ersten Weltkriegs im Städtchen Courgenay im Schweizer Jura ein. Soldaten und Offiziere verfallen schnell dem Charme der hübschen Wirtstochter Gilberte. Trotzdem sind die Soldaten enttäuscht, dass sie ihre Dienstzeit verlängern und auch...

  5. CH (1942) | Komödie, Horrorfilm
    ?
    6
    1
    Komödie von Franz Schnyder mit Emil Hegetschweiler und Jakob Sulzer.

    Im verlassenen Haus in der Berner Junkerngasse soll zu mitternächtlicher Stunde ein Gespenst sein Unwesen treiben. Ein junger Journalist will diesen Gerüchten nachgehen und erhält von der Nichte des verstorbenen Besitzers sowie vom Familienanwalt die Bewilligung, eine Nacht in dem Gebäude zu...

  6. CH (1940) | Drama
    ?
  7. AT (1948) | Drama
    ?
  8. CH (1940) | Komödie, Drama
    ?
    3
    Komödie von Leopold Lindtberg mit Elsie Attenhofer und Rudolf Bernhard.

    Viggi Störteler, der unter dem Pseudonym Kurt von Walde literarische Produkte publiziert, muss für vier Monate nach Berlin reisen. Aus diesem Anlass plant er einen "Briefwechsel zweier Zeitgenossen: Kurt - Alwina". Dafür schreibt er seiner Frau Gritli einen geschwollenen Liebesbrief, den sie...

  9. CH (1949) | Drama, Kriminalfilm
    ?
    2
    Drama von Leopold Lindtberg mit Heinrich Gretler und Sigfrit Steiner.

    Wachtmeister Studer muss ein Verbrechen in einer Irrenanstalt aufklären. Am Vorabend fand ein Tanz für Insassen statt, die als für geeignet befunden wurde. Auch Herbert Caplaun, ein junger, gutaussehender Patient, hätte gerne teilgenommen, was von Klinikdirektor Ulrich Borstli aber nicht...

  10. CH (1941) | Drama
    ?
    Drama von Leopold Lindtberg mit Heinrich Gretler und Anne Marie Blanc.

    In dem Drama Landamman Stauffacher geraten die Schweizer Kantone Uri, Schwyz und Unterwalden 1315 in den Konflikt zwischen Thronanwärter Ludwig von Bayern, dem sie die Treue geschworen haben, und Friedrich von Habsburg. Der Schwyzer Landammann Werner Stauffacher hält an...

  11. CH (1942) | Drama
  12. CH (1941) | Drama
    ?
    5
    1
    Drama von Valerien Schmidely und Hans Trommer mit Emil Gerber und Emil Gyr.

    Die Handlung dreht sich - nach einer Geschichte von Gottfried Keller - um eine Liebesgeschichte zwischen zwei Bauernkindern, die unter einem schlechten Stern steht, weil ihre Familien verfeindet sind.