Community
Parodie-Trailer

Piraten fordern Tribute von Panem heraus

03.04.2012 - 11:22 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
4
8
Ein neuer Trailer zu Peter Lords Die Piraten nimmt Die Tribute von Panem auf die Schippe. Den wollen wir euch nicht vorenthalten. Findet ihr den lustig?

Obwohl das Stop-Motion-Abenteuer Die Piraten – Ein Haufen merkwürdiger Typen bereits letzte Woche in den deutschen Kinos anlief, gibt es einen neuen Trailer. Um die Zuschauer gerade wegen der starken Filmkonkurrenz in die Kinosäle zu locken, greifen Aardman und Sony Pictures Animation tief in die Trickkiste. Und so präsentieren sich der im Original von Hugh Grant gesprochene Piratenkapitän und seine Rivalen Black Bellamy (Jeremy Piven) und Cutlass Liz (Salma Hayek) als Teilnehmer der 74. Piratenspiele.

Im Parodie-Trailer zum Animationsfilm von Peter Lord versuchen sich die abenteuerlustigen Piraten mehr schlecht als recht an Disziplinen wie Segeln (bzw. Einparken des Schiffes), Wasserski und Fechten. Und auch der Affe ist wieder mit von der Piratenpartie und kündigt an: Lasst die Spiele beginnen. Doch am Schluss des Trailers stellt sich die alles entscheidende Frage: Wer wird die Spiele überleben?

Dass diese Trailerveröffentlichung reines Marketingkalkül ist und gezielt auf die Die Tribute von Panem – The Hunger Games anspielt, ist mehr als offensichtlich. Doch ob diese Parodie gelungen ist und ob der halbminütige Trailer euch mehr als nur einen müden Schmunzler entlockt, müsst ihr entscheiden.

Wie gefällt euch der handgeknetete Parodieversuch?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News