FIFA 17 — Deutscher Nationalspieler Marco Reus ist auf dem Cover

22.07.2016 - 13:30 Uhr
0
0
FIFA 17
© Electronic Arts
FIFA 17
Die Fans haben gewählt und jetzt ist es entschieden: Marco Reus wird der internationale Coverstar für FIFA 17 und löst damit Superstar Lionel Messi nach vier Jahren in Folge ab.

Zwei Wochen lang konnten Fans täglich darüber abstimmen , welcher der vier FIFA-Botschafter dieses Jahr die internationale Ladenversion von FIFA 17 zieren wird. Der deutsche Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund konnte sich gegen James Rodriguez, Anthony Martial und Eden Hazard behaupten und ist damit der erste Deutsche, der es jemals auf das internationale FIFA-Cover geschafft hat.

FIFA 17

Alle vier Spieler, die zur Auswahl standen, gelten als große Talente. Sie halfen EA SPORTS bei der Entwicklung und inspirierten neue Arten des Gameplays, wie beispielsweise den verbesserten Körpereinsatz . In den letzten vier Jahren wurde die Ehre des Coverstars jedes Mal dem mehrmaligen Weltfußballer und Superstar des FC Barcelona Lionel Messi zuteil. Auch Marco Reus selber freut sich über diesen Wahlausgang und verspricht, das Vertrauen seiner Fans zurückzuzahlen.

Es ist für mich eine große Ehre, in den erlesenen Kreis der FIFA-Coverstars aufgenommen zu werden. Zu verdanken habe ich das allen Fans, die weltweit für mich gestimmt haben. Ich werde alles daran setzen, dieses Vertrauen in der neuen Saison mit meinen Leistungen zu bestätigen.

Etwas mehr als 3,1 Millionen Stimmen wurden im Zeitrahmen der Abstimmung abgeben. Laut FIFAs Senior Producer Nick Channon liegt der Erfolg des Dortmunder Stürmerstars vor allem an der großen Popularität seines Vereines und daran, dass Marco Reus ein spektakulärer Spieler sei. Sowohl in der Realität als auch in FIFA, weshalb er sich beispielsweise im Ultimate Team-Modus großer Beliebtheit erfreut.

Wie findet ihr das neue Cover?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News